Hilfe! Stirbt mein Wellensittich-Weibchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus eigener Erfahrung muss ich Dir leider sagen, dass es wirklich so aussieht. Mach ihr einen schönen Abend, indem Du mit ihr redest, sie streichelst (an den Knöchelchen am Hals mögen sie es besonders), falls si es zulääst.

Ich denke nicht, dass sie Schmerzen hat, falls Dich das etwas tröstet.

Mach vielleich noch ein paar schöne Fotos zur Unterstützung Deiner Erinnerung an sie.

Alles Gute, lass sie nicht leiden!

nilix 05.07.2017, 19:39

Danke viel mals !! 

0

Ja, dass sind keine guten Anzeichen. Manchmal muss man einfach abschied nehmen, das ist leider so:( Warst du mittlerweile beim Arzt oder ist sie schon tot?

Lg Hermelien

nilix 03.08.2017, 15:09

lebt noch :) geht ihr abef schon besse

0

Liebe nilix,

Aus eigener Erfahrung muss ich ehrlich sagen befürchte ich einen Tumor, denn mein Wellensittich durchlebt gerade jetzt genau das gleiche und bei ihr handelt es sich um einen Nierentumor.

Es muss nicht heißen dass er sofort von euch geht aber mach es so wie ich und nimm dir viel zeit um bei deinem Welli zu sein.

Gehe am besten zum Tierarzt und lass ihn zur Sicherheit röntgen

Viel Glück deiner Kleinen.😯


Du solltest Erste Hilfe leisten.

SEPARATION - RUHE - ROTLICHT

Wie man das genau macht, darüber habe ich hier bei GuteFrage.net schon mehrfach geschrieben.

Bitte einmal nachsuchen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Was möchtest Du wissen?