Hilfe: Steuererklärung wo sind die Fahrt/ Bewerbungskosten im Endbetrag?

2 Antworten

Nein, die Fahrkosten werden nicht komplett übernommen. Die Werbungskosten mindern "nur" das Einkommen, das zu Berechnung der Steuer herangezogen werden.

Weil die Bewerbungskosten und Fahrtkosten werden doch komplett übernommen und die sind nun in dem Betrag noch nicht enthalten.

Übernommen wird gar nichts. Es wird steuermindernd berücksichtigt. Aber auch nur wenn die Summe der Werbungskosten 1.000,- € übersteigt. Dies wäre nämlich die Pauschale, die auch beim Lohnsteuerabzug schon berücksichtigt ist.

Wie wird die Einkommensteuer "festgesetzt"? Wer macht das und nach welchen Kriterien? Steuersatz?

wenn man die steuerberechnung im elster-formular sich simulieren lässt, gibt es am ende 3 seiten mit den auflistungen seiner einträge.

unter anderem steht da ganz oben auf seite 2:

festgesetzt werden 9.500 euro abzug vom lohn des ehemanns -6.042 euro abzug vom lohn der ehefrau -3.661 euro verbleiben beträge -203 euro

woher kommen diese zahlen ?

wer setzt die 9.500 euro fest ?

woher weiß ich, mit welchem steuersatz wir belegt wurden ?

danke fürs licht ins dunkel.

...zur Frage

Bewerbungskosten pauschal Steuererklärung auch wenn in Arbeitsverhältnis?

Das man seine Bewerbungskosten in der Steuererklärung absetzen kann weis ich.

Kann man dies auch tun wenn man das ganze Jahr über in einem Arbeitsverhältnis war und sich trotzdem auf andere Stellen beworben hat?

Sprich pauschal einen Betrag ohne Nachweis? Oder wollen die dann Beweise?

Ich mein es wurden Bewerbunsmappen gekauft, Papier, Tinte, Fotos etc.

Wie macht ihr das?

...zur Frage

Ich verstehe die Berechnung nicht. Bekommen wir Geld wieder oder müssen wir nachzahlen (beim Finanzamt)?

Es steht ein Minus bei der Berechnung. +------------------------+-----------------+---------------+---------------+---------------------+ | | | | | | | | Einkommensteuer | evangelische | Solidaritäts- | Insgesamt | | | | Kirchensteuer | zuschlag | | | | € | € | € | € | +------------------------+-----------------+---------------+---------------+---------------------+ | Festgesetzt werden | 3.423,00 | 308,07 | 188,26 | | | Abzug vom Lohn | | | | | | des Ehemanns | -2.764,00 | -248,58 | -127,55 | | | Abzug vom Lohn | | | | | | der Ehefrau | -1.392,00 | -125,22 | -76,53 | | | verbleibende Beträge | -733,00 | -65,73 | -15,82 | -814,55 | +------------------------+-----------------+---------------+---------------+---------------------+

...zur Frage

Welchen Betrag setze ich hier ein (ELSTER - Steuern)?

Ich habe mal eine Frage bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung bei ELSTER: Nehmen wir mal an, ich habe im Monat 100,20€ verdient. In dem Hilfetext bei Elster steht, dass nur ganze Euro-Beträge ohne Cent-Angaben eingegeben werden sollen. Was geben ich da für einen Betrag ein? Nur 100€ oder 101€?

Auch steht dort dass man bei der Kennziffer 81 nur Nettobeträge eintragen soll. Aber wenn ich von den 100,20€ die 19% Umsatzsteuer (19,03€) abziehe erhalte ich dann 81,17€. Muss ich dort nur 81€ oder 82€ Euro eintragen? Ich bin diesbezüglich ein wenig verwirrt.

Leider kann ich mir momentan noch keinen Steuerberater leisten und im Netz habe ich dazu nichts gefunden, was mich hier weiterbringt.

...zur Frage

wie viel von der Kirchensteuer wurde mir erstattet?

Hallo,

 

ich mache gerade meine Einkommens-Steuer-Erklärung mit dem ELSTER-Programm.

in Zeile 46 wird gefragt wieviel Kirchensteuer ich in 2010 bezahlt habe. (45€)

...Und wieviel ich 2010 erstattet bekommen habe - wie bekomm ich das denn raus?

 

ich weiss ich habe in 2009 30€ Kirchensteuer bezahlt und ich kenne den gesamt-Betrag den ich in 2010 erstattet bekommen habe; aber nicht die Beträge der einzelnen Posten.

...wird die Kirchensteuer (wenn sie denn erstattet wird) vollständig erstattet?

in dem Fall könnte ich ja die gesammten 30 gezahlten € des Jahres 2009 als in 2010 erstattet eintragen... oder?

 

vielen Dank für eure Hilfe!

 

Liebe Grüße

JGN1988

...zur Frage

Freiwillige Steuererklärung per ELSTER?

Welches Formular bei ELSTER muss ich ausfüllen, wenn ich freiwillig eine Steuererklärung abgeben will, um z.B. Fahrtkosten oder Kirchensteuer zurückzubekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?