Hilfe! steuererklärung nicht abgegeben. Vorläufige Steuerfestsetzung bekommen. Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Mitarbeiter vom Finanzamt anrufen und Ihm die Sache erklären. Bei solchen sachen geben die dann auch mal 2-4 Wochen mehr frist. Nebenbei mit Deinem Steuerberater sprechen (freundlich, weil Du bist ja schuld wenn Du Deine Unterlagen nicht abgibst) warum er keinen Antrag auf Aufschub gestellt hat.

Falsch!
Ein Steuerbescheid wird nach 4 Wochen rechtskräftig. Da kann man nicht telefonisch mal was erklären und bekommt dann noch 2-4 Wochen Frist oben drauf. das ist Kokolores.
Brief schreiben an das FA: Hiermit erhebe ich Einspruch gegen .......... Begründung folgt.
Damit ist die Rechtskräftigkeit ausgesetzt.
Dann sollte allerdings der StB nach Rückkehr in die Hufe kommen und vor allem die fehlenden Unterlagen vorliegen haben.

0
@Wolfi0410

Hat bei mir auch schon 2 mal telefonisch geklappt. Wenns der Steuerberater früher haben will bzw. wenn er einen schriftlichen Einspruch haben möchte, dann teilt er das am Telefon schon mit. Im Gegensatz zu Ihrem schlechten Ruf, sind da die Finanzbeamten oftmals ganz menschlich. Die Finanzbeamten selber haben ja nichts davon, wenn Sie andern mehr Geld als erforderlich aus der Tasche ziehen.

0
@Gingryu

Du bewegst Dich auf ganz dünnem Eis.

In meiner Praxis habe ich schon mehrfach erlebt, dass Finanzbeamte nach telefonischer Aussage einen Fehler im Steuerbescheid berichtigen wollten. Hätte ich die Einspruchsfrist nicht gewahrt, dann gute Nacht. Die haben das nämlich vergessen, verlegt, oder sonst was.

Einspruch einlegen, per Fax, email, oder hingehen und zur Niederschrift erklären, alles andere ist Quatsch und führt im Zweifel nur zu Riesentheater.

0

Wenn du die Erklärung eh vom Steuerberater machen läßt, dann rufe dort an. Auch wenn der Chef im Urlaub ist, gibts immer eine Vertretung. Die werden dir genau sagen, was du bzw. was der Steuerberater jetzt machen muß.

Das hab ich eben schon getan. Ich hatte die Auszubildene dran und die hatte leider genauso wenig Ahnung wie ich.

0
@Schlumpfine85

dann soll die Azubine es an kompetente Stelle weiterleiten. Du BEZAHLST dafür...nicht abwimmeln lassen!!!

0
@tergenna

So ist es ! Scheint kein besonders engagierter Berater zu sein. Würde ICH sofort wechseln.

0

Einspruch einlegen mit der Begründung Steuererklärungen folgen (am besten mit Angabe des Steuerberaters und des Grundes) und Aussetzung der Vollziehung für die bis dahin festgesetzten Beträge beantragen.

Steuererklärung als Einzelunternehmer. Gehören auch private Unterlagen dazu?

Ich bin seit einem Jahr Selbstständig als Einzelunternehmer und werde in der kommenden Woche die erste Steuererklärung von meinem Steuerberater machen lassen. Mein Steuerberater meinte ich soll zum ersten Termin meine Unterlagen mitbringen. Doch jetzt bin ich unsicher. Gibt es bei der Steuererklärung eine Trennung zwischen mir als Privatperson und mir als Selbstständiger? Braucht der Steuerberater nur die Unterlagen von meinem Unternehmen? Oder fließen in die Steuererklärung auch Unterlagen, die nichts mit meinem Einzelunternehmen zu tun haben? Also Wohnungsmiete, Arzt-/Behandlungskosten etc? Oder gibt es so eine Trennung zwischen Privat und Einzelunternehmen nicht?

...zur Frage

Steuerberater macht die Steuererklärung 2014 nicht fertig trotz vereinbahrte n Raten?

Hilfe!!! Hallo ,mein Mann hatte kleines Betrieb. (Wir haben eine Zusammenveranlagung) Jetzt ist er sterbenskrank. Steuerberater macht die Steuererklärung trotz monatliche Ratenzahlung 2014 nicht fertig .Finanzamt droht mit Volstreckung. Was tun?

...zur Frage

Wie lange dauert dieses Jahr ungefähr die Bearbeitung der Steuererklärung?

Hat da jemand schon Erfahrungen bzw. einen Richtwert? Ich habe bereits Mitte März meine Steuererklärung beim Finanzamt eingereicht. Ich habe bisher weder den Steuerbescheid noch vorab die Unterlagen (Kopien, Belege) zurück bekommen. Das ganze ist ja nun auch schon wieder 11 Wochen her. Ich habe den Eindruck das dauert jedes Jahr länger. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Einkommensteuer und Umsatzsteuer Steuererklärung

Hallo Leute, bräuchte eure Hilfe, Ich habe nen Brief bekommen um ne Steuererklärung abzugeben. Ich hatte 1 Monat als Elektroniker gearbeitet (Selbständig) und habe das Gewerbe abgemeldet. Zählt es zu Einkommen oder Umsatzsteuer? Und habe ein Gewerbe als PC Techniker es läuft noch, das zählt zu Umsatzsteuer soweit ichs weis. Müsste die Steuerklärung für 2011 abgeben, heisst das vom 01.01.2011 bis 31.12.2012 ?? Habe Angst was falsch zu machen, mache das zum ersten mal.

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?