HILFE! Starke Rückenschmerzen mit Luftnot!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo @summergirl96,

Vermutlich liegt eine Verspannung der BWS (Brustwirbelsäule) vor.

Dadurch ist die Muskulatur verhärtet, und wirkt wie ein Brett.

Diese verhärtete Muskulatur drückt, verspannt auch die Lunge.

Mein Tipp, aus Eigenerfahrung, geh zum Orthopäden, und dann vermutlich KG und MT. Also Krankengymnastik und Manuelle Therapie. Auch besteht die Möglichkeit, das du eine Spritze gegen die Verspannung bekommst.

Gute Besserung und viel Erfolg.

Gruß

Hallo premme,

ich war nochmal beim Arzt und bekomme seit anfang der Woche MT was mir zumndest immer kruzfristig sehr gut hilft. Hoffe das mein Physiotherapeut weitehin so gute Arbeit macht. LG Summer

0
@summergirl96

Hoffnungsschimmer !!

Es braucht halt seine Zeit.

Alles Gute.

Gruß

0

Ich habe das gleiche Problem seit einem Jahr und mir konnte bis heute keiner erklären woran das liegt.

Rückenschmerzen gibt es viele verschiedene Arten: punktförmig, flächig, in der BWS, in der LWS, im Übergangsbereich, stechend, brennnend, drückend etc. Du siehst, eine etwas genauere Beschreibung wäre hilfreich.

Vom ersten Eindruck klingt dies aber nach einer Blockade eines Wirbels in der BWS. Die Folge sind weitere Blockaden in den Rippenwirbelgelenken, was zu einer eingeschränkten Atmung führen kann.

Helfen kann dir hier ein Osteopath. Google mal, wo in deiner Nähe einer ist.

Was möchtest Du wissen?