Hilfe! Ständiges erbrechen wegen schlechtem Essen

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich nach Lebensmittelvergiftung an. Schnell zum Arzt, kann sonst Wochen dauern, bevor er gesund wird, ich weiß wovon ich spreche.

Zur Vorbeugung gegen Brechreiz könnte man vor dem Essen einen Apfel essen bzw. ein Glas mit verdünntem Apfelessig (1 Esslöffel) zu sich nehmen. Dies hilft zur "Entgiftung" der Speisen. Denselben Versuch könnte man auch mit echtem Vogelbeerschnaps (60 Prozent Alkohol)so machen, dass man diesem Schnapsflascheninhalt ein oder zwei Löffel Meersalz beigibt, und von diesem Getränk jeweils morgens nüchtern einen Esslöffel dieses gesalzten Schnapses in einem Glas Wasser verdünnt, zu sich nimmt. Dies ist ein Universalmittel, das auch bei anderen Krankheiten sehr gute Wirkung zeigt. Auch hilft dieser "Gesundheitsschnaps pur" bei Einreibungen. Den Arzt muss man, wie sonst immer (es könnte sich ja um eine Magenschleimhautentzündung = Gastritis oder um ein Magengeschwür handeln) auch gleichzeitig zu Rate ziehen.

Fahr zum Notdienst um eine evtl Lebensmittelvergiftung auszuschließen

Ständiges Erbrechen morgens?

Hallo,

sobald ich nach dem Aufstehen ein Glas Wasser trinke, muss ich mich sofort danach übergeben. Weiß einer von Euch was das soll ?

Danke und Grüße

...zur Frage

Mir ist mega schlecht was kann ich machen?

Mir ist gerade mega schlecht und ich habe hunger. Aber ich kann nichts essen ich bekomme nichts rein und kann nichts schlucken. Ich habe das gefühl das ich erbrechen muss, und wenn ich was essen würde dann würde ich sofort erbrechen.. :-( Es ist dringend. Danke um eure Hilfe.

...zur Frage

Ständiges Erbrechen wovon?

Wie oben schon beschrieben muss ich mich ständig übergeben. Seit ca 5-6 Wochen ist es mir extrem aufgefallen, wenn ich mich mit meinem Mann gestritten hab das ich mich während dessen wir streiten plötzlich übergeben muss. Dann wurde es immer häufiger nach dem essen plagte mich die Übelkeit bis ich mich wieder übergeben musste. Nun sind die Wochen vergangen und ich habe knapp 10 Kg abgenommen. Seit 1 woche bin ich aus der Wohnung meines Mannes ausgezogen. Seither hab ich wenn es hochkommt ca 6 std insg. geschlafen und das mit dem erbrechen wird immer schlimmer. Ich muss nur über essen reden wird mir übel und muss mich übergeben. Ich bin total erschöpft und weiss nicht was ich machen soll. Viele meiner Familie sind erschrocken als sie mich sahen nach dieser Zeit.

Ich bin 1.58 klein habe vor der ganzen Sache ca 66 Kg gehabt und nun bin ich auf 56 runter ich hab angst das es noch weniger werden.

...zur Frage

Erbrechen vom Essen... wie lange dauert es bis es wieder rauskommt?

Hi Leute ich musste mich gerade eben zwei Mal übergeben und hab zuvor um 18 Uhr Döner gegessen und um 2 Uhr morgens einen abgelaufenen Krümmeltee getrunken. Nun weiß ich nicht wer davon schuld ist, das ich mich dafür um 4 Uhr morgens übergeben musste... also die Frage lautet: wie lange dauert es von der Einnahme bis zum Erbrechen eines "schlechten Essens"?

Lg

...zur Frage

Was essen bei Durchfall und Erbrechen?

Guten Tag :) Seit heute morgen habe ich Durchfall, da weiß ich eigentlich was ich essen darf, aber es überschlägt sich dazu noch mit Erbrechen. Mein Magen rebeliert gerade, und ich weiß nicht was ich bei Durchfall und Erbrechen zusammen essen darf und was nicht. Weiß es jemand? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Was kann man gegen ständiges Erbrechen tun?

Hallo, eine Freundin hat gesetern etwas zu viel getrunken und dambei vergessen, dass sie sich am nächsten Tag ständig übergeben werden muss. Weiß jm. was dagegen hilft (haushaltsmittel keine Medikamente) Danke =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?