Hilfe, ständig Alpträume! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also: Albträume und Träume allgemein haben immer einen tiefern sinn d.h. wenn beispielsweise eine spinne im traum auftaucht, dann hast du im echten leben vor etwas angst das du nicht tun willst. In deinem Fall würde ich dir empfehlen ein buch darüber zu lesen, z.b. Die Traumdeutung von Siegmund Freud is einbisschen schwierig aber man verstehts ;).

Und mach dir nich so viele gedankten Träume sind was gutes auch die schlechten, damit verarbeiten wir probleme, ich glaube wenn wir nicht Träumen würden, dann würden wir höchstwahrscheinlich irgendwann jemanden umbringen oder so :D

LG Wolverine

da hilft wahrscheinlich nur, das du dich mit einer sache/problem in deinem leben auseinandersetzt......

Allgemein: Verfolgt zu werden oder der Versuch, zu fliehen, sind zwei der häufigsten Traumgeschehen. In der Regel versucht der Träumende einer Verantwortung oder seinem Gefühl, versagt zu haben, zu entkommen,- auch Ängste oder Emotionen, mit denen er nicht fertig wird, können hier gemeint sein. Verfolgung macht oft auf Verleumdung durch andere aufmerksam, gegen die man sich wehren muß. Vielleicht steht aber auch ein Schuldgefühl dahinter, das man verarbeiten sollte. Verfolgt man selbst jemanden, soll man ein Unrecht, das man an einem anderen begangen hat, wieder gutzumachen versuchen, sich mit ihm vertragen und aussöhnen.

geh zu einem hypnotiseur, das hilft

Was möchtest Du wissen?