Hilfe, spinnt mein körper jetzt total?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

normalerweise ist es schlecht, wenn man eine pillenpackung mittendrin abbricht. du musst verstehen, dass deinem körper über monate zusätzliche hormone hinzugefügt wurden. wenn die jetzt auf einmal fehlen, dann wird dein ganzer hormonhaushalt durcheinander geworfen. da kann es zu frühzeitigen blutungen kommen. es kann auch sein, dass du sie jetzt hast und dann zwei monate gar keine periode bekommst. es kann also mehrere monate dauern bis sich dein körper wieder neu eingestellt hast. sollte das aber schlimmer werden und die beschwerden zunehmen, dann auf jeden fall zu arzt gehen.

Ich würde sagen dass das doch zu erwarten war. wenn du die Pille absetzt dann bekommst du eine Abbruchblutung. die Menstruation mit der Pille ist nicht zu vergleichen mit der natürlichen Menstruation die ohne Pille ausgelöst wird. Da das Blut noch nicht so lange in der Gebärmutter (wenn du nach 2 Wochen abbrichst) ist ist es noch frischer als bei der sonstigen abbruchblutung. daher ehr rot.

Mit schmierblutungen muss man da rechnen - das ist normal... Aber wenn du angst hast oder die blutungen länger andauern geh zum FA.

Wenn Du vor 5 Tagen die Pille abgesetzt hast, ist es ja normal, dass es jetzt zu einer Abbruchblutung kommt.

Welches Schmerzmittel hast Du denn genommen? Wenn es Aspirin war, kann das eine stärkere Menstruation erklären, Aspirin verdünnt das Blut.

http://diestandard.at/1250003492038/Kein-Aspirin-bei-Regelschmerzen

LG

hm, am besten mal zum arzt gehen und den Hormonspiegel untersuchen lassen

*meine Tage bekommen habe! (sorry, tippfehler von mir)

Was möchtest Du wissen?