Hilfe soll ich es sagen oder nicht? Shisha rauchen Eltern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, also am besten du erzählst es. Wenn sie es von jemand anderen hören macht es die Sache nur noch schlimmer. Die meisten Eltern vergessen das sie als Kinder auch nicht gerade die LIEBEN ENGEL waren. Aber komme jetzt nicht auf die Idee ihnen das so zu sagen.

Am besten du gehst zu deiner Mutter und sagst das du ihr etwas sagen musst nur du hast Angst das es Ärger gibt. In diesen Moment realisiert sie "OH DA STIMMT WAS NICHT"  so warnst du sie vor. 

Danach erzählst du ihr was los ist. Und das deine Freundin auch mächtigen Ärger an der backe hat. 

Mehr als Ärger kann es nicht geben. 

Da machst du unerlaubte Sachen, wovon du vorher bereits wusstest, das deine Eltern das nicht witzig finden und dir die Hölle heiß machen werden.

Warum juckt dich das jetzt auf einmal? Lass´sie doch labern, denn du warst doch bis jetzt cool genug.

* Is´schon lustig, wenn die sonst so harten Kinder auf einmal bammel vor den Eltern haben.

Was soll man dir da raten? Mach einfach reinen Tisch und ertrage es wie ein Erwachsener. :)

Einerseits fühlst du dich offenbar ganz groß und erwachsen wenn man mit 16 Shisha raucht aber die Verantwortung kannst du dann nicht übernehmen?

Wärst du 18 könnten deine Eltern dir das nicht verbieten, aber mit 16 sieht das schon anders aus.
Also ich würde es ihr an deiner Stelle selber sagen. Die Wahrheit kommt so oder so immer raus und es ist immer besser es selber zu erzählen.

Ich würde mal sagen, das geschieht euch recht! Nichts besseres zu tun als ganz auf cool in einer Bar zu sitzen und zu shishan?

Sag es deiner Mutter lieber selbst.

Was möchtest Du wissen?