Hilfe! Sind wir normal?

10 Antworten

Es hört spätestens dann auf, wenn ihr um 7 Uhr auf der Arbeit zu sein habt, um 16:30 aufhört, dann noch einkaufen und kochen müßt und anschließend noch sauber machen und aufräumen.

Normal ist, was euch gefällt. Solange ihr keinen stört oder erschreckt, ist das unkritisch.

Krank wird's erst, wenn ihr aus dem Kauderwelsch nicht mehr raus zur richtigen Sprache finden würdet.

Solche Leute gibt es schon immer mehr. Ich denke das ist bald normal. Denkt bitte nicht, dass für euch Schulmediziner Zeit haben sollen. Denkt daran, was gesund ist und wie wir gesund leben können.

Ich flüster mir selber im Spiegel zu dass ich wertlos sei, ist das "normal"?

Manchmal wenn ich aus welchem Grund auch immer schlecht gelaunt bin, projezier ich diese negativen Gefühle auf mich selber und sag mir während ich mich im Spiegel angucke wie wertlos und hässlich ich bin. Ich weiß nicht ob das noch normal ist oder ob ich irgendwelche ernsten Probleme hab? Ich war früher ne zeitlang beim Psychologen, weil ich viele Probleme hatte (Familie, Schule). Ich dachte es hätte sich gebessert aber ich bin mir nicht mehr sicher ob es mir gut geht.
Mit Freunden schaff ich es nicht richtig darüber zu reden, meiner Mutter würde ich davon niemals im Leben erzählen, ich möchte sie nicht weiter belasten.
Eure Meinungen?

...zur Frage

Ist es normal dass ich Selbstgespräche führe :/?

Also mir ist mal aufgefallen dass ich täglich Selbstgespräche führe ich frage mich dann oft irgendwelche Sachen und ich rede halt mit mir selbst ist ein bisschen komisch 😬

Bin 17 Jahre alt und ein Junge.

Ich mach mir Sorgen

...zur Frage

Sind Selbstgespräche normal?

Ich führe oft Selbstgespräche. Ich rede nur mit mir selber dann und antworte mir auch z.b :Was ein schöne Tag, sollte ich schwimmen gehen ?(Manchmal auch mit einer andere stimme, also andere stimme relativ ka wie ich das beschreiben soll also nicht so aufeinmal tief und dann hoch sowas nicht ) Ja solltest du. Ist das Normal oder ehr Krank ?

...zur Frage

Junge mag mich aber etwa nur weil er betrunken ist?

Also da gibt es einen jungen wir beide haben verschiedene Freundeskreise aber machen jedes Wochenende was zsm und trinken. Wir reden auch bevor wir betrunken sind und er bringt mich auch oft nachhause aber immer wenn wir mal allein waren hat er mich auf die Wange, Stirn und Hals geküsst aber nie Mund und mich viel im Rücken Taillen Bereich angefasst und viel umarmt. Ich mag ihn aber will mich auf nichts dummes einlassen.

...zur Frage

Kur verkürzen bzw abbrechen oder nicht?

Es ist nicht so das ich „kein bock mehr habe“, ich fühle mich wegen psychischen gründen unwohl hier.
Ich bin hier wegen einer leichten Depressiven Episode und Panikstörung. Ich dachte die Kur würde mir was bringen, das ich mich besser fühlen würde etc.. jedoch geht es mir schlimmer als zuhause. Ich hatte zuhause keine selbst mord Gedanken hier fangen sie wieder an wie früher, ich habe mich noch nie geritzt hier habe ich den Drang dazu. Natürlich gibt es Dinge die hier gut und beruhigend sind, und die Menschen sind hier auch ganz nett aber intergrieren kann ich mich nicht, und es geht mir einfach schlecht. Ich dachte ich würde nach einer Woche die Kur vielleicht abbrechen, und mir dann zuhause r ein Psychologen suchen mit den ich einmal in der Woche reden könnte (ich habe ein Psychiater nehme auch Medikamente ein aber ich sehe ihn nur einmal im Monat..)

Ich kann einfach nicht mehr..
Bitte hilft mir.
Soll ich die Kur abbrechen?
Ich sollte 6 Wochen bleiben bin schon 1 Woche hier

...zur Frage

Ssollte ich einem Psychologen so etwas sagen?

Meine Eltern, bzw meine Mutter hat mich früher als ich klein war mal geschlagen...also echt nicht oft...vielleicht so paar mal Klaps auf den Hintern, aber 2 mal ist sie ein wenig wütender gewesen und hat mich halt so geboxt und so...Ich kann das schlecht beschreiben, es war nichts schlimmes so. Jetzt nacht sie das nicht mehr allerdings hab ich mich a7ch mal gefragt ob sie das selbst als falsch angesehen hat oder einfach gemerkt hat das ich stärker bin als sie...naja egal...auf jeden Fall hab ich mich gefragt ob ich so was dem Psychologen sagen soll, denn ich war beim Vorstellungsgespräch bei einem der gefragt hat nach Gewalt und so zuhause und ich hab mein geagt. Jetzt hab ich ein weiteres Gespräch bei einem anderen Psychologen und gab mich gefragt ob ich das sagen soll.

Weil ich will nicht das meine Mutter dann blöd dasteht als würde sie mich immer schlagen oder so und ich hätte auch Angst das meine Mutter das mit kriegt...

Danke fürs lesen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?