HILFE! Septumpiercing eitert!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist es wirklich entzündet? (Also ist es auch rot, geschwollen und pocht?) Wenn es wirklich entzündet ist, kannst du dir Tyrosur aus der Apotheke holen, Das ist ein Antibiotikum zum auftragen, was aber auch nicht zu lange verwendet werden sollte. Wie pflegst du dein Piercing denn zur Zeit?

Ferndiagnosen aus dem Internet sind extrem unzuverlässig! Geh zu einem seriösen Piercer, der nicht nur aufs Geld aus ist, und lass ihn das mal kontrollieren.. Ich muss Panikbambi eindeutig recht geben, dein Piercer ist extrem verantwortungslos. Jeder verantwortungsbewusste Piercer hätte ein 13 oder 14 jähriges Kind wieder nach Hause geschickt und das frühestens ab 16 gestochen.. Aber leider gibt es immer wieder "Piercer", denen das Geld halt wichtiger ist als die Kunden und da sie bestimmt nicht an ihrem eigenen Lohn sparen, muss das Geld irgendwo anders eingespart werden, weshalb dann oftmals die Hygienemassnahmen, die Qualität des Schmuckes usw. drunter leiden.

Es ist entzündet warte einfach bis es weg geht und täglich Octenisept draufsprühen

Octenisept - (Schmerzen, Piercing, Entzündung)

Octenisept ist eher ungeeignet, da es die Haut austrocknet. Ich empfehle Prontolind, dass ist extra für Piercings und trocknet nicht aus.

0

Frauen und Septumpiercing?

Es würde mich interessieren was die Männerwält von Frauen mit einem Septumpiercing denken?

...zur Frage

Septumpiercing in der Nase verstecken?

Hey, ich möchte mir gerne ein Septumpiercing stechen lassen und meine Eltern sollen es noch nicht sofort sehen. Ich weiß das man den Septumpiercing verstecken kann indem man ihn dreht das er in die Nase geht und nicht aus der Nase schaut. Meine Frage: Sieht man das Septumpiercing dann wirklich nicht?

...zur Frage

Ohrloch eitert und blutet! Was tuhn?

Hallo ich habe mir vor ca. 5 wochen Ohrlöcher stechen lassen jetzt fängt es an zu eitern und es Blutet ich habe den Ohrring rausgemacht und weis nicht was ich tuhen soll es tut TOTAHL weh und das hört einfach nicht auf... :(

Bitte helft mir BITTE BITTE

LG cestine

...zur Frage

Ist es normal das mein Helix eitert?

Hallo!

Ich hab mir vor 4 Tagen mein Helix wechseln lassen. Vorher hatte ich einen Stab drinnen - jetzt hab ich einen Ring drinnen. Der Piercer meinte ich sollte es so pflegen wie ich es getan habe als ich es mir stechen lies - doch jetzt scheint es zu 'eitern'. Ist das normal? (ich kann mich nämlich noch erinnern, dass es am anfang auch so war aber nicht mehr ob es von selber wieder weg ging) oder soll ich es mit betaisodona salbe einschmieren?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Bauchnabel Piercing Eitert und Sifft

Ich habe mir nun vor etwa 2 1/2 Wochen ein BnP stechen lassen. (Ja ich weiss abheilzeit 6-9 Monate ;) ) Nun hat es seit 4 Tage nach dem stechen angefangen zu eitern, ml nen paar Tage ruhe da dachte ich nu ist gut, dann gings wieder los, sprich mal eiterts, mal nicht. Alles schon Probiert, Salzwasserbäder, und pflegen tu ich es auch mehrmals Täglich. Seit 2 Tage nun Fängt es zusätzlich noch an zu siffen. Meine Frage ist nun, kennt ihr dafür vielleicht Tipps? Ich will das es gern aufhört so zu schmerzen und durchs siffen so zu krusten :( Danke!

...zur Frage

Nostril oder Septumpiercing?

Mich würde einfach mal interessieren was ihr so schöner findet, vor allem an die Jungs da draußen ;-)

GLG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?