HILFE SEMINARARBEIT -.-

2 Antworten

Wenn sich deine Arbeit auf ein Buch bezieht,so ist nur dieses die Primärliteratur,alles andere die Sekundärliteratur (auch Zeitungsartikel udn Bachelorarbeiten), die du im Anhang auflistest. Bei den Internetquellen wird das meines Wissens sehr unterschiedlich gehandhabt.Ich kenne es so: Die Internetquellen werden im Literaturverzeichnis extra aufgeführt mit Datum und Uhrzeit des letzten Zugriffs auf diese Quelle, denn Internetquellen unterliegen oft auch Veränderungen. Manche verlangen dann zusätzlich einen Ausdruck des letzten Zugriffs. Das solltest du aber einfach bei demjenigen erfragen, beidem du schreibst.Hier eine recht guter Link zum Nachlesen (auch die Links dort beachten!):http://studi-lektor.de/tipps/zitieren/literaturverzeichnis-erstellen.html

Ah ok :)

Also wäre es am schlausten es so zu gliedern ?

Primärliteratur: xy....

Sekundärliteratur Bachelorarbeit Buchquelle Hausarbeit Zeitungsartikel

Internetquelle

?? :)

0

Natürlich gehören Bachelorarbeiten und Zeitungsartikel zu Sekundärliteratur. Es kommt darauf an, wie du dein Literaturverzeichnis gliederst. Gliederst du nach Sekundär- und Primärliteratur, dann kommen Internetquellen mit in Sekundärliteratur. Es gibt auch die Möglichkeit nach Nachschlagewerke, Monographien, Internet und Zeitschriftenartikel zu gliedern.

Ah ok :)

Also wäre es am schlausten es so zu gliedern ?

Primärliteratur: xy....

Sekundärliteratur Bachelorarbeit Buchquelle Hausarbeit Zeitungsartikel

Internetquelle

?? :)

0
@Jojo9997

Nein ich persönlich würde bei der Gliederung die Internetquellen mit zur Sekundärliteratur stecken. In einer Hausarbeit hatte ich zum Beispiel meine Primärliteratur aus dem Internet (war eine Kurzgeschichte), die habe ich dann auch so eingeordnet. Ansonsten verwende ich aber keine Internetquellen für Hausarbeiten bzw. für meine jetzige Bachelorarbeit. Ich versuche es zumindest. Also ich würde sie, wenn du so gliederst, bei Sekundärliteratur einordnen.

0
@honny24

Aber wie bereits gesagt wurde: Es gibt verschiedene Auffassungen dazu. Ich persönlich finde, wenn ich nach Primär- und Sekundärliteratur gliedere, dann gehören Artikel etc. aus dem Internet auch in eine der beiden Kategorien (in deinem Fall Sekundär), alles andere wäre für mich nicht logisch. Aber das sieht man eben verschieden =)

0

Was möchtest Du wissen?