Hilfe selbstmord Gedanken? Streit mit Familie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zum Jugendamt, die werden dir da weiterhelfen

Du bist 18 Jahre alt und somit stehen dir alle Optionen offen.

Wegen deiner Suizidgedanken solltest du schnellst möglich einen Psychotherapeuten o.Ä aufsuchen. Der Freitod ist vielleicht für dich im Moment die beste und einfachste Lösung aber nocht für deine Angehörigen usw. Niemand sollte diesen weg gehen. Glaube mir mir geht es auch häufig so wie dir.

Zu deinem Vater. Wenn er deine Familie verlassen hat und euch den Rücken kehrt solltest du ihm auch den Rücken kehren. Nimm dein Leben in die Hand, mache eine Ausbildung und suche dir einen Job und Ziehe zur not mit oder ohne deine Familie um. Wenn du dich massiv bedroht fühlst oder wirst dann musst du wenn nötig die Polizei einschalten. Die verstehen bei soetwas keinen Spaß. Solange du genügend Beweise hast kannst du auch eine Verfügung einholen.

Aner setze keine Gewalt ein. Diese erzeugt nur Gegengewalt und am ende bist du der Dumme.

Umbringen auf keinen Fall!
Wie kommt es denn, dass dein Vater das plötzlich so von dir verlangt?

Kommentar von jayjay567
30.09.2016, 16:57

Weiß ich nicht ich weiß nicht einmal sein Problem alles einfach

0

Was möchtest Du wissen?