HILFE! sehr wichtig! Batterie ausgelaufen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heutige Batterien enthalten eigentlich keine langfristig gesundheitsgefährdenden Schadstoffe mehr (Alkaline-Batterien kann man heutzutage mit dem Hausmüll entsorgen). Allerdings sind die austretenden Stoffe immer noch so aggressiv, dass sie Oberflächen angreifen können. Daher dort, wo die Batterien lagen, möglichst schnell mit Wasser und Spülmittel nachwischen, damt es keine Flecken gibt. Ausgelaufene Batterien kann man auch in Frischhaltefolie einwickeln, damit sie keinen weiteren Schaden anrichten.

Dämpfe- nein. Pass aber auf dass du mit dem Zeug nix anderes verätzt und dadurch unbrauchbar machst.

ok, äzt die haut auch nach einiger zeit? :o

0

Was möchtest Du wissen?