Hilfe Schulpflicht

8 Antworten

Du kanst entweder eine andere schuhle suchen und versuchen dich dort anmelden oder du fragst beim schuhlamt nach was noch geht aber du brauchst mindestens den abschluß der hauptschuhle den ein abgangszeugnis ist WERTLOS den Nur so wirst du einen Ausbildungsplatz bekommen und einen vernüftiegen beruf den selbst als helfer muß man aus dem entsprechenden beruf kommen.So Einfach kan auch die schuhle sich nicht drücken rede mit deinen eltern darüber und redet auch mit dem schuhlamt den soeinfach können sie sich nicht drücken.Im Schlimsten fall Wollen sie das du in Einen Sogenanten Berufsvorbereitende Schuhle gehst .Dort wird aber nicht immer unterrichtet sondern man sitzt seine zeit ab also rede mit der schuhle oder dem schuhlamt.

Für was die Welt so seine DH´s verteilt ...

Hier hat aber auch noch jemand das ein oder andere Jahr nötig.

Wichtig: Es geht um das Nachholen eines Abschlusses. Eine Berufsschule wäre eine Möglichkeit, um Zeit abzusitzen. Ein Abschluss ist hier nicht mehr möglich. Das hat nichts mit "die Schule (übrigend ohne h) kann sich nicht drücken" zu tun, sondern mit dem Bildungsgesetz. Jeder Schulabschluss darf 2x versucht werden. Es geht ja nicht darum, Lennard irgendwo unterzubringen. Das ist leicht. Es geht darum, ihn unterzubringen, wo ein Hauptschulabschluss im 3. Versuch gemacht werden kann.

Das hat mit "sich drücken wollen" gar nichts zu tun. Auch Schulen beuden sich schlussendlich einem Gesetz.

Gruß S.

0

Warum musst du die Schule abbrechen ? Wenn du die Schule vor der Schulpflicht verlässt, dann wirst du keinen Abschluss haben. Das darfst du nicht einmal ! Egal was du vor hast, tu es nicht ! Du wirst es später bereuen, glaub mir.

Also ich habe die Hauptschule besucht und ein Parr Probleme gehabt weswegen ich das 8 Jahr nicht hinbekommen habe bei meiner Schule wollen sie mich wegschicken weil es das 2 Jahr ist aber ich habe noch 1 jahr Schulpflicht vor mir meine Frage war was ich für Möglichkeiten habe diese Jahr vollzukriegen und gegebenenfalls noch einen Abschluss machen

Ah - da ist ja die Antwort - kam wohl, als ich gerade schrieb ...

Berufsschule ginge evtl., aber nicht für einen Abschluss. Der ist passé. Da müsste man ggf das Bundeland wissen. In manchen ist der Abschluss noch über Privatschulen möglich. Eine Waldorfschule beispielsweise.

Gruß S.

0
@Sirius66

Ich komme aus Hessen und das Ziel ist schon eher den Abschluss hinter mich zu bringen

0
@Lennard9951

Ich bin leider aus Niedersachsen, kenne mich in Hessen jetzt nicht sooooo gut aus. Allerdings weiß ich von der Eibe-Schule in Eschwege. Diese Schulen sind ja in ganz Hessen verteilt. Hier bei uns gibt es die Oskar-Kämmer-Schulen, die für "Schulversager" - ein blödes Wort, ich weiß das - die evtl. letzte Chance sind.

Gruß S.

0
@Sirius66

Habe gerade mal geguckt. Kurse für den HS haben die aber gar nicht, oder?

Gruß S.

0
@Sirius66

Ergoogelt - generell

Wo kann ich meinen Hauptschulabschluss nachholen?

Wenn Du den 1. Bildungsweg nicht mit einem Hauptschulabschluss abgeschlossen hast, stehen Dir auf dem 2. Bildungsweg folgende Möglichkeiten offen, ihn nachzuholen: Abendschule, Berufskolleg, Volkshochschule

Je nach Wissenstand solltest Du 1 bis 3 Jahre für einen Hauptschulabschluss an einer solchen Einrichtung einplanen. Voraussetzung zum Nachholen Deines Hauptschulabschlusses ist, dass Du die Vollzeitschulpflicht an einer Schule verbracht hast. Wo sich der nächste Anbieter in Deiner Umgebung befindet, erfragst Du am besten bei Deiner Stadtverwaltung oder Du schaust im Internet. Im Schulgesetz Deines Bundeslandes findest Du auch einen Überblick über Schularten, die den Hauptschulabschluss auf dem 2. Bildungsweg anbieten. Hauptschulabschluss im Fernlehrgang nachholen

Du kannst Deinen Hauptschulabschluss auch im Fernlehrgang nachholen. So kannst Du von zu Hause aus lernen und Dir Deine Lernzeiten frei einteilen. Fernlehrgänge sind in der Regel auf eine Dauer von 1,5 Jahren ausgelegt. Da es sich beim Hauptschulabschluss um eine staatliche Prüfung handelt, bereitet Dich der Fernlehrgang lediglich auf diese Prüfung vor. Einmal im jahr besteht dann die Möglichkeit für Dich, in einer sogenannten Externenprüfung Deinen Abschluss zu bekommen. Bei den folgenden Anbietern findest Du genaue Informationen: Institut für Lernsysteme (ILS), Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

0

Was möchtest Du wissen?