HILFE! Schule! Ausbildung! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hi, mach dich nicht so verrückt. die lehrer werden doch bald eine notenkonferenz (oder wie das heißt) haben und da nochmal alle noten von allen schülern besprechen. ich glaube nicht, dass der eine lehrer dir eine 4 gibt und du nur deswegen deine qualifikation nicht bekommst. bei mir war es damals auch so, dass die lehrer uns gefragt haben, ob wir in irgendeinem fach noch eine bessere note brauchen, und dann mussten wir nur ein kleines referat vortragen und dann hatten wir die bessere note.

und falls du die quali nicht bekommst (was ich aber nicht glaube), dann kannst du noch eine ausbildung machen, ich weiß zwar nicht, was "zma" heißt, aber wenn du dir da sicher bist, dass es dir auch spaß machen würde, wäre es doch kein weltuntergang wenn du die quali nicht bekommst.

(kleine story von mir: ich wurde im juni zuhause rausgeschmissen, musste 100km weiter zu meinem vater ziehen und stand mit 17 jahren alleine und ohne schule oder irgendwas da. aber durch zufall hat mein vater mir ein vorstellungsgespräch in einem geschäft besorgt, das gespräch hatte ich ende juli und die haben mich dann noch in der berufsschule angemeldet. wegen den ganzen vorbereitungen konnte ich aber erst am 1.9. mit der ausbildung anfangen, aber es hat alles gut geklappt und jetzt bin ich schon mit der ausbildung fertig)

die bezahlung wird ja immer höher, im zweiten lehrjahr bekommst du mehr geld als im ersten (logisch) und wenn du ausgelernt bist, bekommst du viel mehr. du kannst aber auch (nur wenn das der fall sein sollte) nach der ausbildung dein abitur machen (ich gehe mal davon aus, dass das dein ziel ist). da gibt es so viele möglichkeiten........ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 15:48

Danke für die Antwort:) Zahnarzthelferin meinte ich damit:). Ich habe allerdings meine Mama enttäuscht. Und ich fühle mich sehr allein gelassen jetzt. Das macht zusätzlich noch mehr fertig

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:07

Es sind drei Lehrer :O ich stehe zwischen zwei Noten in den drei Fächern. Obwohl ich mir zu 99 % sicher bin das ich in zwei Fächern die bessere Note erreiche

0

Die BBJ muss dich auf jeden Fall nehmen, da du ja noch Schulpflichtig bist. Du musst dich nur entscheiden, in welche berufliche Richtung du möchtest. z.B. Soziales, technisches usw. und evtl kannst du dort dann auch deinen qualifizierten Abschluss machen, um dann immer noch auf ein Gym. zu gehen.
Unsere Zeitung berichtete diese Woche, das viele Ausbildungsplätze in der Region noch nicht besetzt sind. Frag doch einfach mal bei eurem Arbeitsamt an, welche Stellen noch frei sind.

Und was ist so schlimm daran, wenn du schon einen Ausbildung machst? Es wird jetzt bestimmt schwerer noch einen Platz zu bekommen, da wir ja nicht wissen, in welche berufliche Richtung du möchtest. Aber mit einer abgeschlossener Berufsausbildung kann man anschließend auch noch studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:02

Danke für die Antwort:) Das heißt also, dass die Schule dazu verpflichtet ist mich in einem Notfall aufzunehmen ?

0
Kommentar von Grauspecht
06.06.2014, 16:04

Und wenn du in der Vornote jeweils eine 3 hast, müsstest du ja in der schriftlichen Klausur eine "Fünf" schreiben, um noch eine Note abzurutschen.
Leider weiß ich nicht, was du mit Zap meinst. Wir sind hier in Nds. und kennen den Ausdruck nicht.
Kopf hoch und viel Glück.

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:08

Danke :) Zap heißt zentrale Abschlussprüfung.

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:36

Dankeschön:-)

0

Ich habe meine Quali fürs Gymi auch um 0,2 Notenpunkte verpasst und musste ein ganzes Jahr "Breufsfachschule" machen um doch noch nen qulifizierten Realschulabschluss zu bekommen. Die Anmeldung für die BFS hatte ich selber pünktlich abgegeben aber andere aus meiner Klasse ganz kurz vor knapp. Wenn du Glück hast gibt es bei dir auch eine Schule die bei etwas verspäteten Anmeldungen noch ein Auge zu drückt. Und ansonsten ist Ausbildung auch nichts schlimmes... ich hab die Realschule hinter mir und viele meiner alten Freunde von dort haben auch Ausbildung angefangen und sie leben noch und haben sich kaum verändert ^^. Versuch also weiter Schule zu machen und ansonsten ist eine Ausbildung auch nicht das schlimmste von der Welt. Und auch wenn die Fristen dafür vllt schon abgelaufen sind... hmm... irgendeine Stelle findet sich immer. Ich wünsche dir viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 15:45

Vielen Dank :)

0

Du bist in der 10. Klasse. Ausbildungsbeginn ist meist August oder September, man bewirbt sich 1 Jahr vorher, für eine Ausbildung ist es also eigentlich zu spät, wenn man nicht gerade Glück hat. Ich mache meine Ausbildung gerade zu Ende und zB meine Aussichten auf eine gute Zukunft bzgl Arbeit sind gut. Letztendlich musst du entscheiden, es bringt dir nichts was zu machen, was du eigentlich nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 15:40

Ausbildung war nur Plan b. Ich wollte immer Schule weiter machen das geht ja vielleicht nicht mehr auf.

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 15:40

Danke aber für deine Antwort

0

Es hängt auch hier leider mal wieder vom Bundesland ab.
In NRW entscheidet der Lehrer über die Note, wenn sie um eins abweichend ist. In Bayern z.B. ist es anders.
Also?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 15:46

Also was?:) danke für die Antwort

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:05

Achsoo:) Ja nrw.

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 16:38

Danke fürs Daumen drücken:) ich finde schon. Ich bin eine gute Schülerin. Ich hatte in den letzten Monaten sehr viel stress. Ich schiebe das jetzt nicht ganz auf den Stress, aber ich denke dieser war ein Mitverursacher.

0
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 17:35

Danke:) es ändert aber nichts daran das ich meine Mama enttäuscht habe und sie jetzt nunmal sauer ist. Da kann ich das Wochenende nicht wirklich genießen. Aber recht herzlichen danke :-)

1
Kommentar von TiNaBiNaTiNa
06.06.2014, 19:38

:) danke. Das wird zwar nicht so einfach sein, aber ich lasse sie jetzt erstmal ein bisschen in Ruhe damit sie sich abregen kann. Ich hoffe es vergeht, denn sie ist schon ein schwieriger Mensch:/ Mein Papa ist noch so, dass er nicht ganz den strengen raus hängen lässt. Mal sehen wie es wird. Sie sagt ich soll mir nicht so hohe Hoffnungen machen mit der Qualifikation eventuell 10%. Das zieht mich noch mehr runter. Sie geht mir auch aus dem Weg bzw. redet komisch mit mir wenn ich sie was frage. Ich denke sie sagt das nur, weil sie etwas gekränkt ist. Hoffe alles wird gut:( danke nochmal :-)

1

Was möchtest Du wissen?