Hilfe Schuldgefühle :/!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau aus dem Grunde warne ich immer vor dieser ewigen Schreiberei...

Du brauchst aber keine Schuldgefühle zu haben. 

Du kannst nichts dafür, dass sie sich in dich verliebt hat. 

Und nur weil sie traurig darüber ist, dass du nicht in sie verliebt bist, kannst du deinen Gefühlen nicht kommandieren, dass du dich auf einmal Hals über Kopf in sie verliebst. 

Und wenn sie sich so leicht verliebt, muss sie damit rechnen, dass das nicht unbedingt auf Gegenseitigkeit beruht. Das musste ich auch erst lernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?