HILFE! Schuhe aus Veloursleder komplett durchnässt.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten erstmal richtig mit Zeitungspapier (keine Illustrierten!) ausstopfen und trocknen lassen. Dazu musst wenigstend einmal das komplette Papier austauschen, weil die erste Ladung sich vollsaugt und die Nässe aufnimmt. Was dann noch an Feuchtigkeit drin ist macht dann die zweite "Füllung". Wenn die Schuhe dann trocken sind, mit Rauhlederspray und einer Gummibürste behandeln, und wieder neu imprägnieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BioWunder
10.10.2011, 06:25

Ob die bis morgen früh wohl trocken sind... & die Schuhe sind sehr hell, so ein camel. Ich hoffe die sind nach dem Trocknen dann nicht richtig dunkel?:/

0

Wenn die Schuhe noch nass sind mit Zeitungspapier ausstopfen und langsam trocknen lassen, dann mit in einem Schuhmacherzubehörgeschäft eine Velours- oder Rauchlederbürste zart über die verfärbten Stellen streichen und mit einem Rauledermittel für Schuhe einstreichen aber alles behutsam. Ist eine langwierige Arbeit, noch eines den Urzustand deiner Schuhe wirst du nicht erreichen, leider!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BioWunder
10.10.2011, 06:26

...also bleiben die wohl so hässlich dunkel? Ohman da ist des Geld mit einmal draußen stehen lassen hin.

0

Stopf ganz viel Zeitungspapier rein und laß sie so trocknen. Beim nächsten mal kauf dir einen Imprägniersparay und sprüh die Schue damit ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Zeitungspapier ausstopfen und ins trockene stellen. Nicht unter oder auf die Heizung.

Dann ein paar Tage trocknen lassen.

Danach mit einer velourbürste die Oberfläche aufbürsten.

Wenn du Glück hast gibt es keine weißen Ränder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?