Hilfe! Schokoladen SUCHT! Hat jemand eine Lösung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo blindsong,

auch ich liebe Schokolade sehr, esse seit Jahrzehnten jeden Tag eine Tafel Schokolade.

Ich bin trotzdem  schlank, weil ich ansonsten eine sehr gesunde Ernährung habe und sonst generell auf zuckerhaltige Getränke und Speisen verzichte.

Außerdem betreibe ich regelmäßig Sport und habe das Glück, einen hervorragend arbeitenden Stoffwechsel zu haben.

Vielleicht kannst du es so versuchen - Verzicht auf zusätzliche Zuckerzufuhr , dafür sportliche Aktivität, so dass du auf deine geliebte Schokolade nicht verzichten musst.

Liebe Grüße von einem Schokoladenfan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blindsong
03.05.2016, 11:13

Hey ThePoetsWife, danke für deine Antwort! Du sagst du führst eine gute Ernährung. würdest du mir helfen, beim gesünder ernähren und sportlichen? Also sowas wie einen Plan erstellen und so?

1

Schokolade solltest du dir schnellstmöglich abgewöhnen, da das Zeug ein reiner Dickmacher ist.

Eine gesündere Alternative wäre ein Magerquark mit einem Proteinpulver mit Schokoladengeschmack. Whey Proteinpulver kannst du dir z.B. bei Myprotein bestellen. Empfehlung: Schoko Nuss schmeckt wie Monte. 

2-4 Esslöffel Pulver rein, evtl. noch etwas Süßstoff und einen Schluck Mineralwasser dazu, gut umrühren, fertig. 

Preislich ist das Proteinpulver günstig. Insgesamt liegst du mit den Kosten des Magerquarks inkl. Pulver sogar noch unter der Schokolade.

PS: Wenn du dazu Sport machst, wachsen die Muskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mal was Vernünftiges, dann hört der Drang nach Süssem auf - das ist nämlich nichts weiter als ein Mangel an Energie, die der Organismus durch Zucker, der sofort ins Blut geht, ausgleichen will.

Wenn diese Energie anders zugeführt wird, z.B durch proteinhaltige Lebensmittel wie Geflügel, Fisch, frische Vitamine in Obst und Gemüse, hört das Verlangen nach Schokolade auf - dann hat der Körper nämlich alles, was er braucht.

Wir essen viel zu viele Kohlehydrate - und vor allem die falschen wie z.B Toast, Weissbrot, Kuchen, Kekse und zuviel Zucker, der sich überall in der Industrienahrung versteckt; das ist Energie, die sehr schnell verbrannt wird und dadurch das Verlangen nach noch mehr verursacht.

Iss mal ein Rindersteak oder Fisch mit frischen Gemüse und Salat - Du wirst staunen, wie zufrieden Du danach bist und kein Verlangen mehr nach irgendetwas Süßem hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blindsong
03.05.2016, 10:32

Also ich kann dazu sagen das ich kein Fleisch esse, weil ich Vegetarierin bin.:)

0

Der Wille muss da sein! Versuch erst mal, weniger zu kaufen! Du musst es langsam und Stück für Stück weniger werden lassen! Solches "Frustessen" hat meisten psychische Ursachen! Die musst du bekämpfen! Mach Sport! Unternimm was! Such dir nen Nebenjob oder so! Wenn du anderes zutun hast, isst du auch nicht aus "Langeweile"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal hilft es einfach, Zähne zu putzen, klingt banal, aber der minzige Geschmack vertreibt in vielen Fällen den Süßhunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blindsong
03.05.2016, 10:23

auch Pfefferminz Kaugummi?

0

Geh zum Zahnarzt und lass dir mal deine Backenzähne analysieren dann hast du keine Lust mehr auf Schoko ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche die Schokolade durch etwas gesünderes zu ersetzen?

Deswegen mußt du nicht ganz darauf verzichten, tust dir aber etwas gutes damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dich davon abzulenken mit sport oder anderen aktivitäten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blindsong
03.05.2016, 10:20

Hast du auch einen Tipp wenn ich Mega Appetit drauf hab?

1

Was möchtest Du wissen?