HILFE schmerzen beim sex

8 Antworten

Geh nochmal zum Gynäkologen, evtl. auch zu einem anderen, und sprich diesen mal auf "Endometriose" an. Das bekommen besonders ganz junge Frauen und dann wieder Frauen in den Vierzigern etwa. Wenn sonst nichts zu sehen ist, könnte es das vielleicht sein, und das verursacht riesengroße Schmerzen.

danke für den tipp :)

0

Ich frag mal ganz direkt, hast du mal mit einem vibrat..r versucht ob es wirklich "an dir" liegt? Denn wenn das klappt, dann ist es eher eure Technik. Wenn aber auch das weh tun eürde, dann solltest du mit deinem FA mal offen reden!

Naja, dann würde ich das beim nächsten Frauenarztbesuch mal ansprechen. Hört sich nach ner Infektion an, also quasi Schnupfen in der Mumu. Der Frauenarzt kann nen Abstrich machen und gucken, was es ist.

quasi Schnupfen in der Mumu

Du hast mich zum Lachen gebracht! Danke! :D

0

Warum tut meine Scheide nach und während dem Sex weh?

Wenn ich und mein Freund miteinander schlafen tut meine Scheide beim Eindringen des Penises, während und nach dem Sex total weh. Kann mir jemand sagen wieso ? Wir haben schon gleitgel usw. Versucht. Hilfe..

...zur Frage

Schmerzen beim Sex an einer bestimmten Stelle, was tun?

Ich bin 17 bin seit einem Jahr mit meinem Freund zsm. Ich hatte schon Sex davor mit meinem ex Partner. Aber bei meinem Freund tut es immer an einer bestimmten Stelle extrem weh, wenn er in mir rein geht und  das seit ca 6 Monaten. Ich war schon bei Frauenärzten, aber die finden nichts.

Es tut nur bei den ersten 3 Stöße weh, danach geht es. Selbst wenn man mit den Finger daran kommt tut es weh. Gleitgels hab ich schon ausprobiert. Handelt es sich da um Endometriose? Oder was sonst? Würde mich um Ratschläge freuen!

...zur Frage

Er kann nicht in mich eindringen,hilfe...?

Ich bin 17 und probiere schon seit ich 14 bin sex zu haben. Ich habe es schon mit 4 jungs versucht und bin auch bereit dazu und war auch immer extrem feucht. Wir haben immer schon alles probiert (gleitgel,....) jedoch kann man nicht in mich eindringen das ist wie eine Wand gegen die man stößt. Ich kann auch nur 1 finger einführen mit 2 geht es nicht weil es dann weh tut und ein wiederstand ist. Ich habe auch schon mit vibrator getestet aber geht auch nicht. Ich war sogar schon beim FA und die meinte es sei alles ok. Hat jemand Erfahrungen damit oder kann mir helfen? Es macht mich völlig fertig.

...zur Frage

Dürfen andere Frauenärzte einen Termin verweigern?

Hallo,

Ich habe seit einem Jahr extreme stechende und drückende schmerzen beim Sex. So dass normaler Sex mit meinem Freund eig. schon gar nicht mehr möglich ist. Ich war schon öfters bei meinem Frauenarzt, der meinte da ist nichts. ( er hat nicht mal richtig nachgeforscht und geschaut ) Aber wenn da nichts ist, warum tut es dann immer weh? Wir machen nichts anders als zuvor und da tat es auch nie weh!

Jetzt hab ich bei über 5 Frauenärzte angerufen und die meinten alle, sie haben schon zu viele Patienten und deshalb ist kein Termin möglich. Dürfen die das überhaupt? Ich finde es unverschämt, es geht um meine Gesundheit ich will schließlich wissen warum es innen drin so schrecklich weh tut! Was kann ich denn am Telefon sagen, wenn ich wieder abgewimmelt werden möchte?

...zur Frage

Vor Sex extrem trocken

Hallo,

Wenn ich mit meinem Freund schlafen will , bin ich davor unten immer extrem trocken dass es sehr schmerzt wenn er eindringen will. Auch ihm tut das weh. Wir haben immer ein sehr langes ausgiebiges Vorspiel. Wenn er mich dann ausgezogen hat und in mich eindringen will werde ich nicht feucht. Oft geht das eindringen dann nicht.

Was kann ich tun außer gleitgel?

Lg Anna

...zur Frage

Schmerzen beim Sex, Zu schwacher Beckenboden?

Hallo erstmal,

ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Seit ca 2 Monaten habe ich immer schmerzen beim Sex. es ist schwer zu beschreiben aber ich habe das Gefühl, dass es Richtung Damm wehtut und brennt. Nachdem wir dann einmal Sex hatten ist alles nur noch angeschwollen und es geht fast 3 Tage gar nichts mehr im Bett. Am Anfang hatte ich gar keine Probleme. Ich habe erst schmerzen seitdem er mich einem aus versehen am Damm gekratzt hat. Ich war auch schon beim Frauenarzt und habe ihr alles geschildert, da ich auch verdacht auf eine Entzündung oder einen Pilz hatte. Sie hat aber nichts gefunden und mir nur zu Gleitgel geraten. Es hilft aber alles nichts...


Ich habe jetzt selber im Internet nachgeguckt und habe gelesen dass das mit dem Beckenboden zusammenhängen kann? Bis vor 2 Jahren bin ich täglich geritten, mache jedoch jetzt gar keinen Sport mehr. Ich hatte auch bevor ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin länger keinen Sex. Zudem habe ich in den letzten Tagen ständig das Gefühl auf Toilette zu müssen, aber beim Wasser lassen brennt nichts.


Ich wollte jetzt Fragen ob sich jemand damit auskennt und mir helfen kann. Ich weiß echt nicht woran es liegt dass ich solche Schmerzen beim Sex habe. Und wenn es am Beckenboden liegt, was kann ich dagegen machen? Evtl. hat ja jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir helfen... :/


Schon mal danke für jede Antwort ich bin echt verzweifelt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?