hilfe, schimmel auf matratze!

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist Du Dir sicher, dass es wirklich Schimmel ist und nicht Stockflecken? Wenn ich mir alle Antworten durchsehe und Deine Kommentare, erscheint es mir eher so, dass Du Feuchtigkeitsflecken mit Schimmel verwechselt hast... Stockflecken sehen fast genauso wie Schimmel aus.

Stockflecken sind eine typische Reaktion auf viel Feuchtigkeit im Raum, stark schwitzende Schläfer und sozusagen die "Vorstufe" zum Schimmel.

Und wende Dich auch an das Geschäft, das Dir Lattenrost und Matratze verkauft hat.

Und ansonsten: Pflegeanleitung ansehen: wenn bis 60°C waschbar, rein in die Maschine. Aber erst, wenn Du mit dem Bettenhaus gesprochen hast....

und auch den Lattenrost reinigen (Sakrotan).

vielen dank für den tipp mit dem bezug, habe gerade geschaut und man kann ihn abnehmen, werde ihn direkt waschen, hätte ich auch selbst dran denken können! und nein ich bin mir nicht sicher ob es schimmel war, habe mit einem feuchten tuch und reiniger drüber gerieben und jetzt ist alles weg, sind halt nur noch flecken vom reiniger, aber der bezug geht jetzt ab in die maschine und auch mit sagrotan-reiniger. vielen dank nochmals, die antworten mit regelmäßig lüften, waren ja nicht wirklich hilfreich, als würde ich das nicht tun...

0

In der Regel liegt das an einer zu hohen Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer . Das heißt, es muss mehr gelüftet und geheizt werden. Lüften immer durch die Stoßlüftung, auf keinen Fall die Kipplüftung! Diese kühlt das gesamte Schlafzimmer aus in der kälteren Jahreszeit! Man sollte aber nochmal nachschauen ob das nicht doch Staubspuren sind, da es nur entlang des Lattenrostes aufgetreten ist.

Ich würde auf jeden Fall zum Händler gehen und die Ware reklamieren. Beim Dänischen Bettenlager z.B. gehen solche Reklamationen schnell über die Bühne. Versuch es einfach! Im besten Fall bekommst du eine neue Matratze.

Problem-Schimmel auf der Matratze

Hallo

Ich habe zum wiederholten mal Probleme mit meiner Matratze. Es ist schon die zweite Matratze auf der sich Schimmel gebildet hat. Nach unserem Einzug in die neue Wohnung hat nach ca 3 Monaten die erste Matratze(neu gekauft) geschimmelt. So dann wieder eine Matratze gekauft und ab diesem Zeitpunkt jeden morgen ca 20 min lüften und jeden Abend ca 30 min lüften (ansonsten sind wir beide arbeiten) danach heizen wir jeden Abend ein. Nach dem die erste Matratze geschimmelt hat haben wir alles unter dem Bett rausgenommen. Das Bett steht auf Füßen und somit hat die Matratze eigentlich luft.. so und jetzt wieder ca 3 Monate später schimmelt die 2te neue Matratze wieder. Ein Luftentfeuchter mit Granulat hat auch nichts geholfen.. Die Matratzen waren alle nicht gerade billig und so langsam geht das ganze ins Geld. Ich hoffe das irgend jemand uns helfen kann. Danke schon mal im vorraus. Joker1989

...zur Frage

Ist das Schimmel auf der Matratze? (siehe Bild)

Hallo, Ich habe gerade meine Matratze mit Reinigungsmittel eingesprüht und dabei entdeckt, dass sie diese ekelige Verfärbung hat. Handelt es sich dabei um Schimmel? Was meint ihr? Leider soll ich den Matratzenüberzug nicht in der Maschine waschen laut Zettel.

...zur Frage

Hab ich meine Matratze ruiniert?

Hey Leute,
Ich hatte einen Blutfleck auf der Matratze und hab meine Reiniger durchstöbert. Hab Cillit Bang Schimmel und Hygiene drauf getan und mir ist erst im Nachhinein aufgefallen, dass man das Zeug nicht auf Textilien anwenden darf.
Habs gut abgewaschen, aber ist meine Matratze noch zu gebrauchen? Riecht doch stark nach Chlor..

...zur Frage

Schimmel/Stockflecken auf Matratze verhindern?

Ich ahbe eine sehr kleine Wohnung und schlafe z.Zt. mit einer schaumstoff matratze (rollmatratze)auf dem Boden (diese kann ich dann tagsüber in einen kl. raum verstauen.)

Ich hatte garnicht daran gedacht und habe gestern abend vestgestellt / geshen, dass sich auf der unterseite kleine schimmelpuunkte gebildet haben. Ich ahbe den bezug abgezogen und mit einem schimmel mittel für textilien behandelt und schön heiß gewaschen. Der bezug ist wider sauber. Jetzt muss ich aber eine lösung finden wie ich das in zukunft vermeiden kann. Ein richtiges bett aufzustellen kann ich nicht, ibt es denn unteragen für 120x200cm) die man darunterlegen kann und die matratze trotzdem artmen kann? Oder gibt es andre lösungen um das z verhindern?

Danke

...zur Frage

Streifen auf der Matratze (=Schimmel)?

Hallo,

ich hab letztes Jahr im Frühjahr eine Matratze gekauft und seitdem nur den Oberbezug (sprich Matratze, Bettdecke, usw.) regelmäßig gewaschen und dummerweise nicht den dicken Matratzenbezug. Nun habe ich ihn heute abgenommen in die Waschmaschine getan, da erkannte ich auf dem unterliegenden Schaumstoff leicht gelbliche Streifen, gut strukturiert (parallel). Es sieht jetzt nicht klar nach Schimmel aus, aber da es sich um eine Verfärbung handelt, zweifel ich und mache mir Sorgen.

Wie denkt ihr darüber?

...zur Frage

Weisser Schimmel an Schrankrückwand & Musik Boxen

Hallo !

Wir haben seit über einem halben Jahr Schimmel probleme in der Wohnung(durch Baumängel). Die Hauswände sowie Kleiderschrank & Boxen waren von einem Weissem Schimmel an den Rückseiten "überzogen". Nun hat mein Vermieter endlich die Wände Isoliert & den Schimmel entfernt. Doch ein paar Wochen später entdeckte ich erneut schimmel an Kleiderschrank sowie Boxen, da der Schimmel sich dort wohl ins Holz gefressen hat. Ich habe die betroffenen Stellen nun mehrmals mit Chlorhaltigen Anti Schimmelmittel behandelt doch er kam immer wieder. Nun möchte mein Vermieter meine angefallenen Möbelstücke mit einem "Speziellem" Schimmelentferner behandeln lassen & ist sich sicher das der Schimmel dann vollständig beseitigt wäre. Das Problem ist, das sich rausgestellt hat das ich eine starke Allergie gegen den Schimmel habe & deshalb auch ein halbes Jahr Dauerkrank war & auch immer noch bin. Ich befürchte das auch wenn mein Vermieter den Schimmel oberflächlich beseitigen kann, noch reste im Holz der Seitenwand (Pressspan) sind.

Weiß jemand ob ich mir meine angefallenen Möbel ersetzen lassen kann? Oder sollte das Problem so behoben werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?