Hilfe scheibe morgen früh eine Klausur, und kann nicht einschlafen, das ich nicht einschlafen kann liegt nicht an der Arbeit, woryn es liegt weis ich nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst dich nicht zu sehr hetzten mit dem Gedanken ein zu schlafen. Denk an irgendwas schönes was morgen oder die nächsten Tage passiert und mach dir entspannende Musik an . Lüfte vielleicht auch einmal kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

power dich aus
denke dir eine Geschichte aus oder denke eine Geschichte weiter
lüfte einmal gut durch
zähle etwas Positives auf
denke an etwas, von dem du träumen möchtest
versuche, deinen Körer ruhig zu halten und atme tief ein und aus
lass deine Gedanken schweifen ohne sie zu bewerten oder nachverfolgen zu wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du konzentrierst dich vielleicht zu viel auf die Arbeit(auch wenn du es nicht merkst).Einfach Fenster kurz aufmachen,wieder zu,Augen schließen,an nichts denken,gute Nacht. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche beim Einschlafen wirklich an garnichts zu denken, meistens klappt es manchmal auch nicht. Nochmal Duschen funktioniert manchmal ebnso wie was essen, aber sonst fällt mir leider nix ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es darf nicht zu hell sein, nicht zu warm, nicht zu kalt. Leg dich bequem hin und blinzle ganz oft, dann werden deine Augenlider ''schwach'' und fallen zu. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy aus. Vielleicht irgendwo ein langweiliges Buch zur Hand? Du glaubst nicht, wie schnell du müde wirst, wenn du dich jetzt hinsetzt und anfängst etwas trockenes zu lesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinaaa006
01.12.2015, 23:38

Kennen wir doch alle aus dem Unterricht nicht? :D

0

Was möchtest Du wissen?