!Hilfe! Schaumstabilisator gesucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist das jetzt eine Scherzfrage ? Fließfähigkeit von Schaum hab ich mein Lebtag noch nicht gehört und mache mir darüber genauso wenig Gedanken als kleine gelbe Enten mit in die Wanne zu nehmen. Nimmt man die scherzhafte Variante so empfehle ich Backpulver, Hefe oder Sahnesteif. Ansonsten versuch mal die Seife aus dem Wasser zu lassen, welcher der Verursacher zu sein scheint. Letzte Möglichkeit wäre es, dir einen Schaumschläger zu besorgen. :-) Ach so, den angesprochenen Kleister sollte man verdünnen und mit Sprühflasche auftragen.

Kleister, Tapetenkleister.

Was möchtest Du wissen?