HILFE SALZWASSER GETRUNKEN WAS TUN?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, grundsätzlich wenn du solche Ängste hast: Gehe in die nächste Apotheke, frage, was schädlich war (Salzwasser trinken), was du tun kannst. Gehe ggf. zum Arzt, auch ohne Chipkarte - wenn du da mit großen Nöten und nur einer Frage ankommst, wird man dir sicherlich auch Auskunft geben. Das sind bei gesundheitlichen Sorgen, gerade an einem Arbeitstag innerhalb der Öffnungszeiten immer die besten Ansprechpartner. 

Grundsätzlich: Salzwasser wird automatisch zu Durst führen, den du dann mit viel Wasser löschen solltest. So wird einerseits das Salzwasser im Körper "verdünnt", andererseits wirst du auch bald auf Toilette müssen und automatisch dabei einen Teil des Salzes ausscheiden.

Grundsätzlich: Der Körper lässt sich nicht leicht vergiften. Dagegen gibt es erst mal Abwehrmaßnahmen, vor allem Erbrechen und Durchfall. In  dem Fall würde man wohl eher erbrechen, es würde einem also übel werden, wenn man zu viel Salzwasser getrunken hat.

Bedenke: Menschen, die über Bord gehen etc. und längere Zeit im Meer schwimmen müssen schlucken auch recht viel Salzwasser und sterben daran normalerweise nicht, sondern haben nur viel Durst auf Süßwasser/ normales Wasser mit weniger Salzen.

Salz scheidet der Körper auch über schwitzen aus. 

Die natürliche Reaktion auf zu hohen Salzkonsum ist Durst, also gibt dem nach und trinke halt viel Wasser. Und frage ggf. noch mal in der Apotheke, um deine Ängste zu beruhigen.

10

Hört dich jetzt ekelhaft an..Aber ich war gerade auf Klo..Heisst das,dass der Salz jetzt ausgeschieden ist? Vielen Dank für deinen Rat!

0
27
@BamFamily23

nein, nicht alles, aber vieleicht ein kleiner teil. das geschieht ja nicht in einem zug, das dauert ein bisschen.

trink einfach brav weiter wasser den tag über und gut is ^^

0

DU LIEBER HIMMEL!  Verdünn es, indem du normales Trinkwasser trinkst, meinetwegen eine größere Menge - aber so schlimm wirkt Salzwasser doch nicht!   Du musst wissen, dass 1 Gramm Salz 10 Gramm Wasser im Körper bindet - aber nur solange, bis es wieder ausgeschwemmt wird. Und das geht ganz schnell. 

Übrigens ist es im Moment bei der Hitze viel wichtiger, genau SALZ nachzufüllen: denn jeder Mensch braucht ganz nötig Salz für die Zellenergie: gerade, wenn es so heiß draußen ist, verliert der körper viel Salz durchs Schwitzen, und wenn man das nicht nachfüllt, DANN kann man krank werden (aber nicht gleich sterben!!!!!). In heißen Ländern wie Saudi Arabien ist es üblich, täglich 1-2 oder mehr Salztabletten einzunehmen, um das verlorengegangene SALZ auszugleichen. 

GANZ WICHTIG IST IMMER DAS GLEICHGEWICHT UND DIE RICHTIGE DOSIS - aber das schafft unser Körper über den Appetit. 

Was glaubst du, was so ein Mensch alles aushält!! 
Mach dich nicht verrückt - viel schlimmer ist zuviel ZUCKER! ^^

Das allein ist kaum mehr als die Tagesdosis, die fast jeder Mensch aufnimmt. Bei vielen sogar weniger.

Iss in den nächsten Tagen möglichst salzarm. Denke daran, das meiste Salz was wir einnehmen ist im Brot, in Wurst und Käse. Ganz schlimm sieht es oft bei Fertiggerichten aus, Pizza z.B. Schau mal auf die Angaben auf den Verpackungen pro 100g.

Honig hilft nun gar nicht gegen Salz, ist aber auch absolut nicht nötig für deinen Zweck.

In Zukunft rate ich dir, anstatt im Netz auf derlei fragwürdige Tipps zu schauen, sprich mit deinen Eltern darüber. Sollte Hilfe nötig sein, ohne dass akute Lebensgefahr besteht, ruft man die Notfallnummer 116 117 an. Dort kennt man sich aus. Ein Arzt ruft zurück und kommt auch wenn nötig ins Haus.


ESSIGSÄURE GETRUNKEN HILFE

Hallo! ich hab ein sehr ernstes Problem undzwar hab ich ein ausversehen ein Esslöffel Essigessenz 25% getrunken. Ich hab auch sofort viel Wasser getrunken. Meine Frage ist jetzt ob es gefährlich ist und was ich jetzt am besten machen sollte denn ich hab leichte Magenschmerzen.

danke im Vorraus :)

...zur Frage

Mittelmeer-Wasser geschluckt! Mist!

Hi. Ich bin grade am Mittelmeer. Naja und ich war halt schwimmen. Dann kam eine echt hohe Welle, und hat mir einen Schluck Salzwasser in den Magen gespült. Ich denke so etwa 3,4 Esslöffel? Aber ich weiss nicht mehr genau. Ich bin total hastig aufs Klo und wollte alles auskotzen (finger in den hals) aber es hat nicht geklappt. Dann hab ich mir schnell Süßwasser geholt in der Hoffnung das s das Salzwasser sich verdünnt. Ich habe dann etwas weniger als 0,5L getrunken. Jetzt die Frage: Kann ich jetzt von dem Meer wasser sterben?

...zur Frage

Katze hat selbst gemachtes Salzwasser getrunken?

Ich habe in 250ml Wasser einen halben Teelöffel Salz fein für meinen Hals um zu gurgeln. Nur habe ich gerade gesehen, das meine Katze ein bisschen davon getrunken hat. Ich habe ihr gleich ihr Wasser hingestellt und davon hat sie auch getrunken. Ist das schlimm ?

...zur Frage

Salzwasser gurgeln tödlich?

Habe ein Glas Wasser mit zwei Teelöffel Salz gegurgelt und davor Zahnpasta gegessen weil ich mich übergeben wollte weil mir seit drei Tagen schlecht ist Ist das tödlich?

...zur Frage

Salzwasser getrunken, hat aber kein Erbrechen ausgelöst, gefährlich?

Ich habe vor ca 10 min 250ml lauwarmes Wasser mit 3TL Salz getrunken aber mir ist weder übel noch musste ich mich übergeben ich hab eher Bauchschmerzen. 

Ist das gefährlich was soll ich jetzt tun abwarten oder es meinen Eltern sagen. Es heißt ja man kann auch sterben oder so. 

Es ist wirklich ein ekelhafter Schmerz im Bauch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?