Hilfe! Roller springt immer noch nicht an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
evtl. liegt es an der Zündspule.

Mein Roller wollte auch nicht mehr anspringen und wenn er läuft sind die Leistungseinbrüche krass, oder er geht aus.

Das kuriose ist, dass wenn ich die Zündspule (mit 1 Pin) vom Rahmen entferne und das zweite Kabel einfach an die Schraube stecke und durch die Bohrung der Zündspule stecke, dann läuft das Biest.

Kaum ist sie am Rahmen hört man leises knistern und man sieht in der Spule Funken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell die standgas schraube mal ein bisschen höher. Glaub mir... das wirkt oft wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malkastenpark
28.06.2016, 00:37

Kann auch Gasgeben, ist der selbe Effekt..

0

Vergaser schon mal sauber gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nurudin
28.06.2016, 00:27

Ja, hab ich schon mehrmals gemacht

0
Kommentar von ElPaso85
28.06.2016, 00:33

Dann hast du Luftfilter bestimmt auch sauber gemacht.... 

Kauf dir mal ein Starterspray und sprüh es mal in deinen Luftfilter beim starten... wenn er dann immernoch nicht anspringt, dann würd ich mal die Zylinderkopfdichtung überprüfen. Oder schauen ob er zwischen Vergaser und Zylinder Falschluft zieht... mehr fällt mir grad nicht ein...

1

Wenn der Vergaser ordenlich gereinigt wurde, incl Düsen, muss die Zündkerze nass sein  . Wenn nicht, sind die Düsen weiterhin zu..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nurudin
28.06.2016, 00:50

Die zündkerze ist nass und der funke ist auch da. Wen ich drehe hört mann wie der kommt, also er springt fast an.

0

Was möchtest Du wissen?