Hilfe Rechtschreibung und Vokabeln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Übung macht den Meister :D :D Jeder Mensch lernt anders: durch schreiben, sprechen, hören .. Bei mir ist es das schreiben wenn ich alles was ich lese mit aufschreibe kann ich es mir besser merken. Finde heraus was bei dir am besten klappt. Das schaffst du!! :) LG

Mein Sohn lernt mit lernkarten, er beschriftet eine Seite mit dem englischen Wort und auf der rueckeite steht dann die Übersetzung. Dafür gibt es extra lernboxen zu kaufen. Die Vokabel, die man beherrscht wird hinten rein gestellt und vorne die noch zu lernenden. Nach einer Weile wird der vordere stabel sichtbar geringer. Das verschafft Erfolg und man kann allein lernen. Gruß lilo

petgirl 02.02.2015, 22:41

das hab ich auch schon ausprobiert mit den Karteikarten bringt aber nichts weil ich sie nicht in mein Kopf bekomme aber danke ich werde es auf jeden Fall nochmal versuchen

0

Hallo,

wenn du Schwierigkeiten mit der englischen Rechtschreibung hast, solltest du - am besten mit einer/m Klassenkameraden/in oder einer/m Schulfreund/in (abwechselnd, in verteilten Rollen, Tandem-Lesen) - viel laut Englisch lesen und

Diktate üben:

z.B. hauschka-verlag.de

• 341 Diktate und Übersetzungen 5. Klasse
• 342 Diktate und Übersetzungen 2. Englischjahr
• 343 Diktate und Übersetzungen 3. Englischjahr


Übungen zum freien Schreiben englischer Texte findest du in den Schulaufgaben-Trainern und Übungsheften, die zum jeweiligen Lehrwerk angeboten werden.

Weitere Übungen sind erhältlich

  • bei den Schulbuch-Verlagen
  • beim stark-verlag.de
  • beim hauschka-verlag.de
  • beim manz-verlag.de

Tipps und Wendungen zu verschiedenen Textarten findest du auch in der Schreibschule bei ego4u.de.

Gib doch auch mal bei Google - How to ... (write a characterization / ana_yse a fictional text usw.) und folge den Links.

Wegen deiner Rechtschreibschwäche ist es auch wichtig, dass du die
Vokabeln mit allen Sinnen (sehen, schreiben/fühlen/anfassen, hören, riechen, schmecken) lernst

  • am besten auch noch sprichst, singst, rappst, (rhythmisch, in Versen) turnst (typische Handbewegung).

Denk nur mal an das Lied 'Head + shoulders, knees + toes', das die Kinder - du vielleicht auch - heute schon im Kindergarten oder in der Grundschule lernen.

Darüber hinaus hilft bei der Verbesserung der Rechtschreibung und beim Vokabellernen:

englisches Fernsehen schauen

englisches Radio hören (BBC im Internet,mit Podcasts Download)

englische Bücher lesen.

Ich empfehle:

Lernkrimis: f. verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen

Diese bekommst du beim Buchhändler deines Vertrauens.

Im Internet findest du Bücher in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bei:

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) englische Bücher für verschiedene Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, mit Büchern für verschiedene Lernstufen

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Liebesromane z.B. von Rosamunde Pilcher, Katie Fforde, Nora Roberts, Nicholas Sparks, Sherryl Woods, Susan Mallery usw.

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du dich gar nicht mehr weiter weißt.

Noch ein Tipp zum Lesen engl. Bücher:

Nicht jedes neue o. unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

englische Zeitungen und Zeitschriften lesen, z.B.

Spot on - Das Magazin für Jugendliche, Hueber Verlag

• (Business) Spotlight (mit Worterklärung und verschiedenen Schwierigkeitsgraden; manchmal auch in der Bücherei erhältlich)

World and Press v. Schuenemann Verlag (Original-Artikel aus englischsprachigen Tageszeitungen mit Vokabular)

• englische Comics lesen

• DVDs auch mal auf Englisch schauen (v.a. wenn man den Lieblingsfilm auf Deutsch eh schon in und auswendig kennt.)

• sich einen englischen Sprach- oder Konversationskurs (z.B. VHS), eine Theatergruppe, einen Lesezirkel usw suchen.

  • Auch privat, mit Freunden, Familie usw Engl sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen, Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel, Restaurant usw.

• Skype einrichten und englische Muttersprachler als Gesprächspartner suchen.

• englische Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in suchen

• englisches Tagebuch schreiben

Vieles davon lässt sich auch auf Deutsch übertragen.

:-) AstridDerPu

petgirl 03.02.2015, 06:47

OK danke ich werde mal verschiedenes ausprobieren

0

Hallo liebe petgirl,

Wow ich bin wirklich beeindruckt das es noch Menschen wie dich noch gibt ^^, ich habe selber auch eine Lernstörung was mir einiges Schwer machte aber habe auch sehr gekämpft und es auch geschafft :). Aber es ist das erste mal das ich lese das es wohl noch andere gibt die sich einsetzen. :')

Also ich kenne mich nicht besonders mit legastini aus, aber vllt solltest du die worte einfach mehrfach schreiben bzw richtig schreiben das es sich wenigstens bei dir Automatisch einbürgert außerdem könntest du Öfter lesen das macht es dir wenigstens etwas leichter damit um zu gehen so hat mein beseter freund seine legastini wenigstens etwas runterschrauben können.

petgirl 02.02.2015, 22:38

das schlimme ist wenn ich Dinge lese muss ich sie mir ziemlich oft durchlesen bis ich sie verstehe und das macht das buchlesen so schwer und gedult hab ich dafür nicht wirklich ich bin dran ich lese auch Bucher aber es ist sehr müsam zum mindestens für mich. wir müssen ja oft von der Schule aus Wörter die wir falsch geschrieben haben 5mal schreiben haben viele laufdiktate gemacht ich hatte sogar ein lernbuch mit diktaten wo ich mir immer ein Stück merken musste selbst wenn es nur zwei Wörter waren ich mach immer Fehler

0
domukan 02.02.2015, 23:28
@petgirl

Wer Redet von einem Buch :), mein bester Freund liest Mangas und hat es so ausgebessert ^^ . Aber wirklich ich wünsche dir alles Gute :) es freut mich endlich mal eine Andere Person zu sehen die auch Kämpft :)

0

Was möchtest Du wissen?