Hilfe realschule Zeugnisss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es gibt auch so was wie Nachhilfeunterricht, sorge dafür, daß du Nachhilfe bekommst in den Fächern wo du 4 und 5 hast.

Ein Realschulabschluß ist auf jeden Fall besser als ein Hauptschulabschluß. Du hast einfach mehr Möglichkeiten!

Das Leben ist eben ein Kampf. Gib nicht so schnell auf, lerne zu kämpfen!

Deine Ausdauer wird belohnt !

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah0309
02.12.2015, 23:30

Dankeschön :))

0

Nein, kann man nicht. Mit einer 5 "passiert" einem nichts.

Hat man erst mal den Sprung auf die höhere Schule geschafft, dann kann man auch nicht so ohne weiteres zurückgestuft werden. Man bleibt höchstens sitzen. Das dann aber auch nur zum Jahresschluss.

Allerdings haben manche Schulen eine Probezeit, und da kann es dann schon sein, wenn man die nicht besteht, das man zurück auf die Hauptschule muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wäre mir zumindest neu. Dafür braucht es schon ein Zeugnis, und selbst dann kann man es dir höchstens raten, empfehlen, damit du das Sommerzeugnis noch verbessern kannst.

Wenn dies die einzigen Noten sind (also keine weiteren Nebenfach-Fünfer), und es stabile Vierer sind, dann liegt doch auch kein Grund vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinem anderen Fach eine 5 hast dann nicht. Du kannst eine 5 in einem Hauptfach mit einer 3 in einem anderem Hauptfach oder einer 2 in einem Nebenfach ausgleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?