hilfe quecksilber eingeatmet

10 Antworten

Geh doch mal zum Psychiater und lass dich untersuchen. Solche Wirkungen, ohne Ursache sind wirklich ungewöhnlich.
Direkt vor meiner Nase ist mal eine 2000 Watt Quecksilberhöchstdrucklampe während des Betriebes explodiert. Ich hab das im ersten Schreck eingeatmet und einen intensiven Geruch wahrgenommen. Selbst diese aufgenommene Quecksilbermenge hatte nicht  die geringsten akuten Auswirkungen.

Von Thermometer zerplatzen kriegt man solche Zustände wohl nicht.Was sollen da die Zahnärzte und ihr Personal denn sagen.?Sag mal ,merkst Du selber nicht, weas Du da für einen Unsinn schreibst?

Vermutlich sind deine Probleme eher nervlicher Art. Hab als Kind öfter ein Fieberthermometer kaputtgemacht und mit den Kügelchen gespielt, damals wusste ich nichts von der Gifitgkeit von Quecksilber. Die Kügelchen blieben in der Bettwäsche. Hab Amalgam in einigen Zähnen, musste als Kind für meinen Vater immer das Pflanzenschutzmittel E 605 ohne Atemschutz aufrühren, das war aus heutiger Sicht gesehen, ziemlich grenzwertig. Ich lebe noch, bin ganz gesund, hab 2 gesunde Kinder und bin um die 60. Mein Vater lebt auch noch, obwohl er als Winzer alle 2 Wochen im giftigen Spritznebel tagelang rumarbeitete. Also hab dich nicht so, geh zum Arzt und laß dein Blut untersuchen, Quecksilber kann man nachweisen.

Mache momentan ein Praktikum zum Fahrzeugpfleger. Und habe heute einige Chemikalien eingeatmet jetzt habe ich etwas reizenden husten etc.?!?

Nun meine Frage ist das irgendwie schädlich auf Dauer? Habe bremsenreiniger , sprühlack und felgenreiniger eingeatmet . Habe alles draußen an der frischen Luft benutzt.

...zur Frage

Andauernd magen Probleme und Übelkeit wieso?

Hallo leute

Ich bin 19 und weiblich! jedenfalls stimmt mit mein Körper irgendwas nicht oder ich bilde mir das einfach so ein. Jedenfalls bin ich am 3 August von urlaub zurückgekommen und habe dan am nächsten tag mit magen-darm zutun gehabt und habe andauernd erbrochen und alles. Aber am nächsten tag ging es mir wieder besser und musste auch nicht mehr erbrechen. Aber ich habe gemerk wen ich was esse oder so das mir wieder schlecht ist und habe auch bisschen was mit Schwindel zu tun. Könnte ich womöglich noch ein infekt haben? sollte ich vielleicht doch zum Arzt?

Aber diese Übelkeit habe ich eigentlich schon bisschen länger gehabt, ich habe mal die Pille genommen gehabt (wegen meiner Anämie) damit ich wen ich meine periode habe nicht zu viel blut verliere. Allerdings habe ich das aber wieder abgesetzt weil ich andauernd Migräne hatte und seid dem an ging auch meine ganze Hungergefühle weg und habe dan sehr abgenommen. Allerdings habe ich immer noch mit den Problemen zu kämpfen das ich nicht viel essen kann, das mir dan gleich schlecht wird. Ich werde schon mit ein Brezel schon sehr satt.

Ich bin 166cm groß und wiege bestimmt so um die 55-57kg denke ich. Habe mich noch nicht gewogen. Manchmal habe ich auch mit erbrechen dan zu tun weil es dan mein magen irgendwie nicht verkraftet. Und weil ich jetzt magen-darm hatte fühlt sich mein magen irgendwie total komisch an und habe auch mit Kreislaufprobleme dan oder mit Übelkeit. Als ich wegen meiner nase vor 2 Monaten opariert wurde, wurde auch festgestellt das mein puls sehr hoch sei. Jedenfalls weiß ich nicht was mit mir los ist, ich will nur endlich wieder normal essen können aber weiß nicht wie ich das schaffen soll? habe das Gefühl das ich immer mehr abnehme irgendwie..

...zur Frage

iWhite Instant Erfahrungen

Das gibt es neu auf dem Markt in allen Apotheken. Hat jemand Erfahrungen damit? Ich will mir meine Zähne aufhellen ohne das ich die richtig beschädige... Da soll kein Wasserstoff... drinne sein? Ist das andere Element so ähnlich? Hab es in der Werbung gesehn..

http://www.iwhiteinstant.com/de-at/iwhite-instant

...zur Frage

Erbrechen, durchfall wegen der periode / kreislaufprobleme

(Bin 13 jahre jung) am morgen bin ich augewacht und habe bemerkt dass ich meine periode bekommen habe, also hab ich auch dementsprechend tampons benutzt. Ich hab schon erahnt, dass irgendwas im unterleib schmerzte, also bin ich im bett gelegen. Paar minuten später musste ich auf die toilette und hatte durchfall, so jede 5 minuten bin ich hin und her gerannt. Langsam wurde mir richtig schlecht, mir war etwas schwimdelig und ich konnte nichts wahrnehmen, als ob ich jeden moment umfallen würde, auch in diesen moment wollte ich mich noch übergeben, was ich gar nicht geschafft habe, es hat mich gewürgt, weil es einfach nicht rauskan und dann nach einer halben stunde bin ich wieder und wieder aufs klo gerannt und hab erbrochen. Danach konnte ich einfach nichts mehr machen, ich bin in mein bett gerannt und lag nur da verkrampft, ich wusste mir gar nicht zu helfen und wollte grad noch den krankenwagen rufen :D klingt blöd. Also hab ich einfach meine augen geschlossen. Plötzlich hab ich angefangen zu schwitzen am ganzen körper und der schweiß hat sich ganz kalt angefühlt glaub ich hab es mir nur eingebildet ja dann bin ich irgendwann mal eingeschlafen. Und als ich aufgewacht bin hat mir meine mutter kein wort geglaubt, sie meinte nur dass ich schwänzen wolle. Mir ist das ganze schon mal passiert, dann hab ich herausgestellt dass es ein kreislaufzusammenbruch war, bin genau ohnmächtig aufn bett gefallen und bin nach ner halben stunde ca aufgewacht. Aber das ist schon paar monate her und da hatte ich meine periode gar nicht. Mein puls ist auch niedrig :/ so unter 35... Was konnte das sein? Ich hab mich echt gefraut, dass ich auf mein bauchgefühl gehôrt habe und nicht in der schule war. Das wär voll extrem schlimm vor der klasse. Könnt ihr mir helfen?:-/ Hat jms tipps oder auch erfahrungen damit? Lg

...zur Frage

Quecksilber die ganze Nacht eingeatmet?

Da ich erkältet bin, habe ich gestern Abend meine Körpertemperatur mit einem Quecksilber Fieberthermometer gemessen. Ebend bin ich aufgewacht und habe das Thermometer zerbrochen auch dem Boden vorgefunden. Ich habe es sofort entfernt und lüfte gerade. Das bedeutet jedoch dass ich die ganze Nacht über die Quecksilber dämpfe eingeatmet habe. Mir geht es eigentlich ganz normal. Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Schlägt das Herz usw. weiter wenn man Hirntod ist?

Hallo Liebe Community,

ich habe mich seit kurzem die Frage gestellt ob ich Organspender werden will oder lieber nicht. Dazu habe ich mich umfangreich informiert. Es ist mir aber immer noch nicht klar, ob das Herz von alleine schlägt, ob man weiterhin von alleine atmet wenn man Hirntod ist.

Es wäre schön wenn mir das jemand erklären könnte, was alles noch von alleine funktioniert wenn man Hirntod ist

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?