Hilfe Pünktchen auf der Scheide

2 Antworten

Das kann vieles sein. Wenn es Feigwarzen (HPV) sind dann solltst du schnellstens zum Dermatologen (Arzt für Haut und Geschlechtskrankheiten) denn die breiten sich mit der Zeit immer mehr aus und können dann nur noch durch ätzen, lasern, OP oder Chemo bekämpft werden. Ich will dir nicht bange machen aber das ist die verbreiteste Sache die es sein könnte. Es gibt natürlich auch noch viele andere Hautveränderungen und Krankheiten in Intimbereich. Also ab zum Arzt ...es geht auch der Frauenarzt aber ich habe bei Klienten eher die Erfahrung gemacht das der Hautarzt helfen konnte.

Wie alt bist du den ? Wenn du noch in der Pubertät bist, kann es sein das es verdickte Talgdrüsen sind.

Ja bin Inder puppertet leider

0
@elisa6767

Dann sind es bestimmt verdickte Talgdrüsen hatte ich auch

0

Was möchtest Du wissen?