Hilfe Probleme mit Periode bin erst 12 geworden und unerfahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das sind unterleibschmerzen das ist ganz normal das hat jeder. Mal mehr oder weniger. Ich nehme immer Tabletten erst ne halbe und wenn die wirkung weg ist die andere halbe. Wenn deine Tage regelmäßig wird dann wird es vieleicht auch besser. Mach dir keine sorgen.

liebe grüße Luni.

p.s wenn du willst kannst du mich anschreiben und fragen wenn du was darüber wissen willst oder fragen hast

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest natürlich mt einer dir nahe stehenden weiblichen Person darüber reden aber um dir trotzdem zu antworten: Das liegt daran, dass es bei dir erst los geht und sich deine Periode langsam einstellt. So ist es möglich, dass du dich jetzt deinem "normalen" Zyklus näherst und es folglich nun eher weh tun wird als vorher. Die Pille ist eine Option damit umzugehen, da dies ebenfalls die Schmerzen lindern kann, das macht man allerdings mit dem Gynäkologen aus, den du nun demnächst ebenfalls besuchen solltest.

Aber deine Mutter wird dir das schon alles erklären, rede mit ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187girl187
02.03.2017, 19:50

Also ist dass normal und liegt nicht daran dass ich im Moment Schnupfen habe oder so ?

0
Kommentar von sneakqx
02.03.2017, 19:52

frag einfach ,die hat dich aus der Muschi gedrückt jetzt muss sie sich auch um dich kümmern 😉

0

das mit dem weh tun sind einfach die Krämpfe , die können richtig mies weh tun. falls es wirklich soweit kommt sags deiner Mum. normale Krämpfe sind okay , wenn es aber fast unerträglich wird und du erbrechen musst sag deiner Mum es ist Zeit für den Frauenarzt! ( kein Grund Angst zu haben übrigens :) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187girl187
02.03.2017, 19:53

Muss man dort auf den Stuhl weil sowas würde ich nicht so gerne machen..

0
Kommentar von sneakqx
02.03.2017, 19:55

beim ersten mal sicher!!! nicht! die stellt dir paar Fragen und schaut ob sie die Schmerzmittel empfehlen muss.

0

Das war bei mir auch so. Die Wärmeflasche bringt leider bei mir auch nichts. Was ich aus Erfahrung sagen kann ist, dass ich immer einen großen Pulli anziehe und mich ins Bett lege und Tee trinke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187girl187
02.03.2017, 19:45

Hat es dann bei dir aufgehört ?

0
Kommentar von Weirdxxaf
10.03.2017, 15:05

Ja, aber die Schmerzen kamen dann bei der nächsten Periode wieder.

0

Ich denke das dieses Thema eher der Zuständigkeit deiner Mutter unterliegt ^^ Die Aufklärung über solche "Frauenprobleme" sollte immer Aufgabe deiner Mutter sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine typische Frage für die Mama!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187girl187
02.03.2017, 19:43

Ja schon aber irgendwie ist das mir peinlich..

0

Was möchtest Du wissen?