HILFE! Praktikumsplatz?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist sehr knapp. Du solltest auf jeden Fall Bewerbungen bzw. Anfragen zu allen möglichen Unternehmen herausschicken, die dir irgendwie zusagen, auch wenn es jetzt nicht gerade das Gewünschte ist. Ansonsten wird die Schule eine Alternative finden und dann wirst du wahrscheinlich zugeteilt und das kann dann etwas sein, das dir ganz und gar nicht liegt. Von daher solltest du dich um immerhin akzeptable Stellen bemühen, wenn du wirklich nicht bei deinem Onkel arbeiten willst. Dass dein Onkel dich herumkommandiert, erachte ich übrigens als nicht allzu schlimm, dass du da auch ernsthaft arbeiten musst, ist völlig klar.

Hey :-)

Vielleicht bei einer Zahnarztpraxis,ich weiß nur dass es bei mir relativ spontan geklappt hat,deswegen schlage ich dir das vor.Zur Not musst du es halt wirklich bei deiner Tante im Hotel&Restaurant machen.

Viel Glück noch bei der Suche!!!  :)

Wenn du nichtsmehr findest und es deine Schule erlaubt, kannst du ein Praktikum bei mir machen, über's Internet :D

Verdiene zusammen mit n paar Freunden Geld im Internet, zählt wohl nicht als richtiges Unternehmen oder sowas in der Art, aber du kannst uns bestimmt irgendwo helfen und dann hast du eventuell deine Ruhe :D 

SoDoge 06.04.2016, 20:20

Das ist sicherlich kein Praktikum, das von der Schule anerkannt wird. Voraussetzung dafür ist ein Unternehmen, bei dem man dann auch vor Ort arbeitet.

0

Blöd gelaufen.... Nimm das was du kriegen kommst. Das Wunschpraktikum kannst ujaspäter nachholen.

In dieser kurzen Zeit findest du sehr schwer etwas. Würde eine andere Alternative suchen und ich mich auch infolgedessen ueber die Moeglichkeiten informieren und bewerben.

Geh einfach mal von laden uu laden u d frag mal.

Was ich dir sagen kann ist: Nicht zu einem Discounter (Aldi,Lidl,...) Die nutzen dich vollkommen aus. Aber es ist eine Notlösung falls du nichts, aber nichts finden kannst.

Was möchtest Du wissen?