Hilfe Pokemon schlüpfen bei Meisterball wieder aus?!?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Meisterball fängt Immer,jedes Pokemon zu 100%.Wenn ers nicht tut,wird das klonen der Grund dafür sein.Durch Cheats,Hacks und Bugs kann das Spiel beschädigt werden,selbst wenn andere Glück haben,dass nichts passiert,kannes drotzdem passieren.Scheinbar hast du einfach pech beim klonen gehabt.Versuchs einfach normal zu fangen.

Das geht nicht..der Meisterball hat eine Fangrate von unendlich..auch wenn ein Pokemon nur eine Fangrate von 3 hat (ist das niedrigste) fängt es trotzdem

ich hab beim Gameboy schon oft genug den Meisterball geklont..und da hat es auch immer geklappt..wieso sollte es auch nicht klappen?!..es ist ja genau dasselbe wie der nicht geklonte Meisterball..

Oo sowas kann auch zu beschädigungen im spielstand führen, ich wär da vorsichtig..

Davon habe ich noch nie gehört.

Einzige Erklärung, die mir dazu einfällt, ist auch, dass du durch den Verdopplungs-Bug irgendeine Komplikation ausgelöst hast.... keine Ahnung von das!

Dann heißt es jetzt für dich trainieren. Schnapp dir ein Pokemon mit eine Schlafattacke und du wirst Mewtu schon gefangen kriegen! ;)

Liegt am Klonen, spiel doch einfach ganz normal.

ne daran liegt es nicht andere die nicht geklont haben passiert das uach also bitte heeeellllffftttt mmmiiiiirrrrrrrr

0

Was möchtest Du wissen?