Hilfe Pilz am Hodensack in Myanmar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das würde dir nichts helfen. Niemand kennt deine Gesundheitlichen Einschränkungen oder gebrechen. Welche Sachen man bei dir Beachten muss (z.B. bist Diabetiker ?) irgendwelche Allergien etc. .Das kann nur ein Arzt Herausfinden der sich Untersucht. Auch wenn es für dich noch zu Unangenehm ist , ein Besuch beim Arzt ist Unausweichlich. Sowas würde ich nicht auf die leichte schulter nehmen und es mit einer einfachen Salbe auf Empfehlung eines anderen der keine Ahnung von Humanmedizin hat ,nehmen. Nacher  bist dann Impotent und ärgerst dich das du dem Deppen im GF auf seine Empfehlung hin Vertraut hast , Viel Spaß ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wirkstoffgruppe gegen pilze wären die fungizide. Ich kann dir kein konkretes medikament hierzu empfehlen, aber vlt kannst du damit schon was anfangen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeder Apotheke gibt es Cremes gegen Pilze.
Die kennen das Leiden, ist zwar Peinlich aber sie haben sowas.

Es könnte auch was bakterielles sein, in dem Fall brauchst du ein Breitband Antibiotikum als Creme, auch das gibts in solchen Ländern ohne Rezept an der Ecke.

Ohne Medikamente würde ich folgendes tun:
1) wenig kratzen
2) 2-3 mal am tag mit sanfter seife reinigen
3) besorg dir Alkohol, du brauchst so genau es geht 70%
Reinige den Hodensack, alles was ihn berüht und wenigstens einen zentimeter zusätzlich mit dem Alkohol.
Danach eventuell eine Feuchtigkeitscreme drauf.
4) deine Unterhose und Hose muss häufig gewechselt werden und bei wenigstens 100° gekocht.
Vor allem die Unterhose.
5) Nichts eng anliegendes tragen.

Das sollte eigentlich helfen, als Laie gesprochen.
Natürlich kannst du die Haut damit ziemlich angreifen, deshalb mein Tip wenig zu kratzen.
Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?