Hilfe Pickel! Streuselkuchen am Start

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe genau dasselbe Problem, und es belastet mich natürlich auch extrem, zumal weil mein Gesicht wie eine Mondkraterlandschaft aussieht. Ich habe schon etliche Cremen aus Drogeriemärkten verwendet, und stets gehofft, und mir sogar eingebildet, sie würden helfen. Ich habe sogar Vorher-Nachher Bilder gemacht, die dann natürlich bewiesen haben, dass keine Besserung zu sehen war. Auf jeden Fall war ich dann beim Hautarzt, der mir sofort " Duac Akne Gel " verschrieben hatte. In der Apotheke würde dieses Gel allen Ernstes 100 Euro kosten, ich habe es von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Ich hatte auch an Wange, Kinn und Stirn Pickel, besonders an der Stirn. An meiner Wange und meinem Kinn ist kein einziger auch noch so kleiner Pickel mehr zu sehen, und meine Stirn zeigt ebenso deutliche Besserung. Dieses Gel soll man nur jeden Abend einmal auftragen, weiße Sachen nachts über tragen, da das Gel bleicht. Es trocknet die Haut aus und deshalb trocknen natürlich auch die Pickel auf. Eine meiner Freundinnen benutzt dasselbe, wir sind beide sehr begeistert, und trauen uns inzwischen komplett ungeschminkt auf die Straße. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Hi, Also erstmal bist du nicht die einzige und Pickel machen nicht auch nicht hässlich und das du deshalb keinen freund bekommst ist völliger quatsch! Pickel sind zwar sch***e und unnötig aber völlig NORMAL!! Geh mal zum Hautarzt lass dir eine Creme verschreiben und probier das mit der Pille aus! Reinige dein Gesicht gründlich (jeden Abend und jeden morgen) und (ich weiss jetzt nicht wie alt du bist) aber Pickel verschwinden meistens nach der Pubertät also keine Panik das wird besser. Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

Heilerde 2-3 mal in der Woche als Maske anwenden. Teebaumöl hilft auch gegen pickel muss man direkt auf die pickel drauf tun (nicht auf dem ganzen Gesicht)

du bist nicht die einzige! ich bin jetzt 15 und habe so gut wie keine pickel mehr, vorallem keine mondlandschaft!! ich habe auch alles ausprobiert, cremes vom hautarzt alles nichts hat geholfen! ich bin dann mal zum fa gegangen und wollte mir die pille verschreiben lassen, die ich aber nich nehmen darf da ich migräne mit neurologischen ausfällen habe! ich hatte so gehofft das es klappt aber nichts! mir hat geholfen, zur kosmetikerin zu gehen ( einmal im mona) am wochenende kein make up drauf zu machen gesund ernähren, das heißt viel wasser trinken und das gesicht mit einer guten reinigung waschen ich kann clinique empfehle!

Hallo liebe lolacola99,

über so etwas brauchst du dir echt nicht den Kopf zerbrechen. Das wird alles wieder schon. Ich kenne sehr viele Personen mit Pickeln auf der Stirn oder auf den Wangen, und ich finde die sehen nicht so schlecht aus, deshalb glaube ich auch nicht das du total dämlich aussiehst. Das Beste ist du gehst damit zum Hautarzt und versuch nicht die Pickel weg zu kratzten. Hoffentlich hilft das dir weiter :D

Heilerde :) Innerhalb von 1-2 Monaten war bei mir alles weg und kam nie wieder :)

Und das es schonmal vorgekommen ist das mich jmd deswegen dumm angemacht hat mache ich auf folgendes aufmerksam: HEILerde, NICHT KIESELerde. Ich meine HEILerde. Das ist was ganz anderes

:)

Ich würde einfach kein Make up mehr benutzen ich hatte auch viele pickel weil ich Make up verwendet habe lass das Make up weg und die pickel gehen weg.

sehr wenig zucker essen und trinken

Was möchtest Du wissen?