Hilfe! Physik zurückgelegte Straßenstrecke/ zurückgelegte Bremsstrecke?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu erstens ja deine Formel ist falsch.
s = 1/2 a *t^2 gilt nur für konstantes a sowie für eine Beschleunigung aus dem Stillstand. Das betragsmäßig korrekte Ergebniss kann man zwar auch für das Bremen bis aus 0 erhalten, aber die korrekte Formel für konstantes Bremsen lautet

s = 1/2 a x t^2 + v0 x t

bremsen bedeutet das a negativ ist!

also ergibt sich

s = -6/2 x 2² + 15 x 2 = -3 x 4 + 30 = -12 + 30 = 18

zu 2a

0,07 ist Betragsmäßig korrekt aber da es ja eine Verzögerung ist muss es genaugenommen -0,07 m/s² heißen!

Das setzt du dann wieder in die Gleichung oben ein, fertig

Was möchtest Du wissen?