Hilfe physik übung zum lernen (physik,übung)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn mich nicht alles täuscht:

1.) 1 Newton sind 100g .. 65,5 Newton sind dann 6550,0 Gramm = 6,55 Kg

2.) Dass die Person nicht zuviel wiegt! :))) Ich denke mal, damit ist die 2/3-Regel gemeint..also dass eine Waage meist am "richtigsten" misst, wenn der gemessene Wert im letzten Drittel zum Anzeigenmaximum hin liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thor1889
09.11.2016, 19:05

Das funktioniert aber nur unter der Annahme, dass g = 10 * m / s^2 sind

PS. [N] ist die Einheit der Kraft und nicht der Masse ;)

0

Was möchtest Du wissen?