Hilfe! Person mit Lippenherpes geküsst! Was nun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaub, mehr kannst du nicht tun. Ich hätte jetzt nicht grad Sakrotan genommen, sondern ein Hautdesinfektionsmittel, wie man z.B. nimmt, wenn man hingefallen ist (Spray). Sakrotan ist sicher nicht hautfreundlich. Aber hauptsache desinfiziert und Hände gewaschen.

Dankeschön für den Stern :o).

0

Kühl die Stelle mit einem Eiswürfel, Kälte tötet die Viren ab. Und dann schnell Silicea Lippenherpesgel besorgen und auftragen. Am besten mehrmals täglich relativ dick und auf der ganzen Lippen damit der Virus durch Berührung etc nicht noch woanders auftritt. Zwischendurch kühlen kann auch nicht schaden.

Wenn Du Teebaumöl zuhause hast, reibe Dir damit die Lippen ab. Es wirkt desinfektionierend und soll auch gegen Herpes helfen.

Wenn der "Virus" wie du ihn nennst übergesprungen bist und du auch nun mal Lippenherpis bekommst wirst du den "virus" nie wieder los! ist wirklich so denn die Herpis viren kommen immer wieder ich vergleiche es immer ein wenig mit Malaria! Die Herpis viren können mit nichts komplett abgetötet werden!

Reg dich ab

Allein der Ekel kann Herpes auslösen, falls in Deinem Körper vorhanden

Die Massnahmen reichen völig aus, die Du bereits gemacht hast

Was möchtest Du wissen?