Hilfe, Periode in der Schule - was soll ich machen ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey, das ist überhaupt kein Problem.

Du benutzt einfach normal Binden (oder Tampons, falls du dich damit wohler fühlst) und gehst in den großen Pausen auf die Toilette und wechselst bei Bedarf die Binden (pack dir am besten so viele Binden wie du Pausen hast ein, dann bist du auf der sicheren Seite, da das ja deine erste Periode ist und du noch nicht so gut einschätzen kannst, wie stark du blutest). Beim Wechseln musst du dich auch überhaupt nicht schämen, wie eine Userin beschrieben hat, da sich eh alle um ihren eigenen Kram kümmern und selbst wenn es gehört werden sollte vollkommen normal ist, da muss jede durch. Du musst auch nicht zwingend jede Pause zur Toilette. Wenn du Binden benutzt, dann guckst du einfach, wie sich das anfühlt und bei Tampons steht meistens auf dem Zettel, der der Packung beigelegt ist, drauf, wie lange du sie tragen kannst.

Zur Sicherheit würde ich mir eine Stoffjacke mitnehmen oder gleich um die Hüfte binden, dann können es andere nicht sehen, wenn du durchgeblutet haben solltest. Tabletten gegen Regelschmerzen mitzunehmen ist auch gut, wenn du allerdings keine haben solltest, dann frag bei Bedarf deine Freundinnen oder geh lieber nach Hause, das kannst du dir erlauben. (:

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe meine Periode erst dreimal gehabt und ich möchte die Binde in der Schule nicht wechseln, weil man das halt hört. Jedenfalls lege ich noch eine dicke Schicht Toilettenpapier drüber und wechsele dieses dann in der Pause. So bekommt bei mir die Binde kaum bis gar nichts ab. Aber ich fühle mich halt so als hätte ich eine Windel an.😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anonym8000 10.01.2016, 01:15

Hey, du musst dich nicht für das Geräusch, das beim Wechseln entsteht, schämen. Normalerweise kümmert sich doch jede um seinen eigenen Kram, oder nicht? Da fällt das gar nicht auf und selbst wenn man es hört, wird dir keine auflauern und dann überall herumerzählen, dass du deine Tage hast oder dich verurteilen. Das ist eine Sache, durch die jedes Mädchen durch muss, wir halten da doch zusammen. ;) LG

0

Hey,

Binde oder Tampons benutzen und wenn du starke Schmerzen hast, entweder Tabletten nehmen oder Zuhause bleiben, wenn es nicht geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Pausen auf die Toilette gehen und den Tampon bzw. die Binde wechseln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampon rein und welche zum wechseln mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampon rein, Binde in den Slip, regelmäßig wechseln, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar ein junge sprich kenne mich da nicht so aus , aber glaube Tampons können dir sicherlich helfen :;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latricolore 10.01.2016, 00:32

Nun, wie's ausschaut kennst du dich besser aus als manche Mädchen :-)
Lass uns hoffen, dass es nicht zu viele sind...

0
latricolore 10.01.2016, 01:13
@Shiroxi

Kannst du gern! :-)))

Dafür ist meine (freche) Frage weg - tststs... ;-)

0
latricolore 10.01.2016, 01:48
@Shiroxi

Ich habe mich nach der Ernsthaftigkeit dieser Frage erkundigt ;-)

0
Shiroxi 10.01.2016, 01:54
@latricolore

Na hör ma das kannst doch nicht machen :P die junge Dame brauchte Hilfe schäm dich :P

hehehe ^^

0

ähhhhm, frag deine mutter nach Binden/einem Tampon und gehe ganz normal in die Schule, das ist jetzt wirklich keine große sache.

und zieh vielleicht keine weiße hose an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genügend Binden/Tampons mitnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?