Hilfe Penis tut weh

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wäre vermessen, dir einen anderen Rat geben zu wollen, als den, geh zum Arzt. Niemand kann hier wissen, um was es sich konkret bei dir handelt, weil dich niemand kennt und auch dein Problem keiner gesehen hat. In deinem Fall wäre der Urologe oder erst einmal der Hausarzt der richtige Ansprechpartner. Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Außerdem hast du nach einer Untersuchung Gewissheit, um was es sich handelt und brauchst dir keine unnötigen Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timmi18
03.12.2013, 21:06

Vielen dank erstmal für deine Antwort! Ich wäre fast zum Arzt gegangen, allerdings hat der Schmerz nachgelassen, nachdem ich mein Glied einmal gewaschen habe, und über die nacht Penaten-Creme rauf geschmiert habe. :)

0

Du MUSST auf jeden Fall zum Arzt. Glaubs mir, auch wenn dir das irgendwie peinlich ist... Ärzte machen das den ganzen Tag und dir muss da nix peinlich sein. Falls du Privat versichert bist, rate ich dir sofort den Gang zum Urologen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timmi18
02.12.2013, 14:36

Danke für deine Antwort! :) Und was meinst du wenn der schmerz nachlässt? Tut mir leid wenn ich das jetzt so sage aber: mein penis ist noch ein bisschen klein und bin vllt. Auch noch nicht in der Pubertät :( bitte um eine Antwort:))

0

Hilfe bekommst Du nur beim Arzt, Ferndiagnosen sind nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind weder möglich noch rechtlich erlaubt. Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?