Hilfe! operation schmerzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, du hast sehr lange zeit deinen bein so entlastet das du wenn möglich keine schmerzen hast und bei solch einer op muss ein raum zwischen denn gelenken geschafen werden das die da drin arbeiten können, sprich dein bein wurde gestreckt damit es platz dadrin gibt um mit einer kamera und dem schälwerkzeug zu arbeiten und jetzt hast du durch diese massnahme schmerzen, nur erklärt kein arzt der welt einem wie sie denn platz schaffen ich habe diese info mal bekommen weil ich super krankenschwestern hatte und denn arzt genervt habe :-) du hast auf gut deutsch eine leichte muskelzerrung die aber wieder vorbeigeht, wenn möglich reibe dein bein mit franzbranntwein ein , und nachts deswegen weil da dein körper zur ruhe kommt und das alles spüren kann also ich wünsche dir gute besserung und schone dein bein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uNbeZahLbar86
10.10.2012, 10:32

Vielen dank.. :)

0

hey. könnte eventuell sein, dass du lediglich einen krampf bekommst. dagegen hilft magnesium. kriegst du in jeder apotheke :)

gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?