HILFE. Ohrlöcher tun weh :/

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wurden sie geschossen oder professionell beim Piercer gestochen? wenn sie geschossen wurden, dann kann es gut sein, dass sie einfach noch nicht ganz verheilt sind. Wechsel nicht dauernd hin und her, das reizt nur (wahrscheinlich kommt daher auch das brennen). Lass ihnen lieber noch etwas Zeit zum heilen. Am besten wäre nun ein passender Titanstud oder Barbell, aber ich schätze mit "Gesundheitsohrstecker" meinst du die Dinger vom Juwelier. Du solltest nun zu einem guten Piercer fahren und dir richtigen Ersteinsatz einsetzen lassen, damit sie erst mal richtig verheilen können.

Wechsel nun nicht mehr hin und her, lass den Schmuck drinnen (bis du vom Piercer richtigen bekommst) und nimm sie nicht über Nacht oder so heraus (könnte sich der Stichkanal zusammenziehen). Und versuche nicht, mit irgend einer Creme oder Salbe dem brennen entgegen zu wirken. Salben gehören nicht an Piercings, da sie im Stichkanal hängen bleiben und ranzig werden können -> Entzündung möglich.

es könnte das es einfacher Modeschmuck ist der meist auch günstigen Metallen hergestellt wird. diese enthalten teilweise auch einiges an Nickel wogegen viele Allergisch sind

Schau vielleicht mal ob du Ringe aus Platin Gold oder silber bekommst

ich hab echtes silber drin :)

0

Dann solltest du noch die Gesundheitsstecker drin behalten. Hatte mir auch stechen lassen und trug sie länger weil sie noch nicht verheilt waren.. also bisschen warten

dann ist dein ohr einfach noch nicht verheilt. du kannst entweder noch eine zeit lang gesundheitsohringe tragen, oder zB welche aus echtem gold, die sollten nicht schmerzen

Hallo, also ich hatte mit meinen Ohrlöchern noch keine probleme, aber ein piercing an der nase hat mir immer probleme bereitet. Hat sich entzündet, sobald ich einen anderen stecker reingemacht habe. Ich bin dann zum Piercer gefahren, und der hat mir so ein antibakterielles mittel gegeben womit es dann besser wurde. Außerdem würde ich es nicht die ganze zeit anfassen oder ähnliches, sonst entzündet es sich schlimmer.

Am anfang war das bei mir so, dass ich zuerst Creme auf die Ohrläppchen getan hab , bevor ich die Ohrringe rein hab. Irgendwann geht der Schmerz von alleine weg :D Ich hab immer eine Bübchen-Hautcreme genommen ^^

okay werde ich mal versuchen^^ danke :)

0

Was ist denn das für ein Material, diese neuen Ohrringe? Vlllt trägst du die immer erst nur ein paar Stunden und machst dann wieder die Gesundheitsstecker rein. Jeden Tag ein bisschen länger die neuen tragen.

Hallo Lumpii,

es könnte sein, dass Du gegen die "echten" allergisch reagierst. (ich z.B. vertrage kein Gold)

Vielleicht brauchst Du eine etwas längere Zeit als die vorgegebenen 6 Wochen. Du hast doch bestimmt beim "Stechen der Ohrlöcher" ein Desinfektionsmittel bekommen. (gibt es ansonsten beim Juwelier oder in Apotheken). Ich halte den "Stab" vom Ohrring in diese "kleine" Ampulle mit Desinfektionsmittel und dann geht es. Aber es ist ja bei jedem anders.

Liebe Grüsse Lea

vielleicht verträgst du das material nicht. ist es denn echt gold oder echt silber? oder hast du modeschmuck genommen? ansonsten sollte es nicht brennen. babyöl hilft auch zum beruhigen.

echt silber :)

0

Bist Du Dein Problem jetzt los? Was hat denn geholfen?

Was möchtest Du wissen?