Hilfe, Oberwatch brutal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ist Overwatch USK ab 16, aber das ist meiner Meinung nach egal weil das Spiel auf eine freundliche Atmosphäre baut, ganz anders als andere Shooter wie Battlefield 4 oder Call of Duty. Jeder Held in Overwatch hat seinen ganz eigenen Character, mit denen man sich auch eventuell identifizieren kann.

Falls deine Mutter gerne Neuigkeiten liest, gibt es im Spiegel ONLINE sogar einen Artikel zu Overwatch: http://www.spiegel.de/netzwelt/games/overwatch-im-test-sechs-freunde-muesst-ihr-sein-a-1095270.html

Lass ihr das mal durchlesen, ich bin mir sicher dass wenn sie diesen Artikel liest ihre Meinung dann sich ändern wird.

Vergleiche auch Overwatch mit Call of Duty. CoD wird von vielen KINDERN gespielt die nicht mal 14 sind und aus manchen alleingehende ausrastende Monster geworden sind. OW fördert das Wir-gedanke, wenn es ein 9-Jähriger spielen würde würde man eine positive Entwicklung feststellen :)

Du könntest auch deiner Mutter die Antworten von mir und insbesondere Bargh zeigen, daraus kann sie sich viele Infos holen.

Mfg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
03.07.2016, 20:05

Danke :)

1

Naja, Du könntest Ihr ja mal was zum vergleichen zeigen. Einem bösen, fiesen, gemeinen Call of Duty gegenübergestellt wirkt Overwatch doch gleich viel freundlicher, heiterer - geradezu lebensbejahend!!!!!111!einself!

Generell ein gutes Argument, welches für viele Multiplayer-Titel spricht, ist die Notwendigkeit des gemeinsamen Vorgehens. Um zu gewinnen muss man sich mit seinen Mitspielern absprechen/koordinieren. Das trägt zur Entwicklung von sozialen Kompetenzen bei.

http://www.welt.de/newsticker/dpa\_nt/infoline\_nt/computer\_nt/article106589394/Online-Spiele-foerdern-Sozialkompetenz.html

Zitat: «Die Spiele können einen wesentlichen Beitrag leisten zur Entwicklung der Persönlichkeit und zur Einbettung in die Gesellschaft.»

Also ich finde, dass hört sich doch sehr fröhlich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
03.07.2016, 14:27

Danke 😌😌

1

Shooter bleibt Shooter. Egal wie Comic haft man versucht es darzustellen. Kindern/Jugendlichen ist es nicht bewusst, aber man versucht Mensch, welche als Synonim eine Spielfigur haben umzubringen.

 ich kann deine Mutter verstehen, wirklich. ich durfte bis vor kurzem auch keinen Einzigen Shooter spielen.

Andererseits gibt es brutalere Spiele wie League of Legendes :P da gibt es noch viel brutalere Möglichkeiten seine Gegner zu foltern und zu töten.

Der Teil war nur Spaß ich spiele selber LoL bestes Spiel . KAPPA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
07.07.2016, 14:42

Kappa :P
Elo? Bin Main Jungle ლ(ಠ益ಠლ)

0

Überall auf der Welt ist es ab 12, ausser in Deutschland (Konsolen). Auf Steam bleibt die Altersbeschränkung überall gleich, also besorg dir einen PC und gut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
03.07.2016, 14:28

Habe einen 1300 € PC vor 3 Monaten gekauft.

0
Kommentar von JOJOXD2
03.07.2016, 23:03

Dann sollte es doch gar kein Problem darstellen.. ?

0

Das Spiel ist echt nicht Brutal, zeig ihr sonst Battleborne , das ist ab 12 und Gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spiel ist eigentlich nicht wirklich brutal. Ab 16 ist es nur weil es ein ballergame is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
03.07.2016, 12:29

Hast du Argumente?
Ich bin voll der lol suchti und meine Mom mag das Spiel nicht.
Mehr Overwatch zocken wäre Argument 😂😂

0
Kommentar von playzocker22
03.07.2016, 12:30

Ne eigentlich nicht xD Ich find die altersfreigabe berechtigt

0

wozu gibt es youtube? zeig ihr einfach videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
03.07.2016, 12:27

Ist Pegi 12?

0

Was möchtest Du wissen?