hilfe! neue klasse, keine freunde! was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast alles reingeschrieben, was ich wissen muss ;)

  1. Lass dich von denen nicht ärgern, wenn die Gerüchte verbreiten die gar nicht stimmen oder was die auch immer machen. Wenn du dich deswegen aufregst, dann gibst du ihnen sozusagen den Anreiz weiter zu machen (ich spreche aus eigener Erfahrung)

  2. Stell dich einfach mal zu ein paar Leuten mit hin (du musst ja auch nicht unbedingt was sagen) und wenn die dann kommen mit "was willst du denn hier" dann kannst du einfach sagen "ich wollte nur ein bisschen mit euch quatschen. Wenn das mit der Klasse nichts wird dann geb nicht auf. Dann kannst du immer noch in den Pausen Leute finden. Geh einfach mal zu jemanden hin, der vielleicht alleine steht und frag ob er Lust hat sich ein bisschen zu unterhalten

  3. Du musst deine schüchternheit versuchen zu überwinden. Und auch wenn du ein paar mal dann dumm angemotzt wirst oder so, dann geh zu den nächsten Leuten. Es gibt genug in der Schule. Und du wirst sehen, dass es dir von mal zu mal einfacher fällt ;)

Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen könnte :) (Ich spreche bei allem aus eigener Erfahrung... Auch wenn ich erst 14 bin)

LG und viel glück, StoneGirl

Das erinnert mich an meine Schulzeit. :( Mir ging es genauso, ich musste die 7. Klasse wiederholen und kam in eine neue Klasse. Alle anderen redetrn berrits miteinander und ich hatte quasi noch kein Anschluss gefunden, weil ich auch SEHR schüchtern war und mich nicht richtig zeigen konnte, wie ich wircklich bin. Mit der Zeit legte sich das aber. Versuche irgendwie näheren Kontakt/ein Gespräch mit einer Person aus der Klasse zu bekommen und zeige dein Wahres ich, sei du selbst. Die lästern, weil sie dich nicht wircklich kennen und alles glauben was andere sagen. Vielleicht denken sie sogar, dass du eingebildet bist, weil du aus Schüchternheit nichts redest/nie grüßt, etc!? Beweise ihnen das Gegenteil (ich weiss es ist SCHWER sich selbst zu überwinden) , aber wenn du einmal dich überwunden hast, dann kommt meistens den Rest von selben.

Rede einfach mehr mit deinen Mitschülern und wenn du keinen Anschluss findest, dann geh zu den "Sterbern" in der Klasse. In meiner Klasse war es immer so, dass die Neuen immer sehr nett aufgenommen wurden und so haben sie sich dann in die Klasse integrieren können und haben sich auch immer mehr mit den anderen unterhalten und verstanden.

Viel Erfolg!

lass deinen eigenen individuellen kopf stärker sein als der ständige triviale (primitive) wille sich bei trotteln eingliedern zu wollen. Versuch doch mal in einer sache einfach besser zu sein als die anderen oder schüchtere sie ein. du packst das!

Schonmal die Leute in Facebook anschreiben.

was ist ein facebook? unter welchem verlag bekomme ich das buch?

1
@Schnoeselitz

Facebook ist kein Buch. Das ist ein soziales Netzwerk :) Geh einfach mal auf Facebook.com

0

Was möchtest Du wissen?