Hilfe, neue festplatte , neue probleme!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo DerFreak57,

um eine Festplatte zu formatieren musst du ein Betriebssystem on the Fly starten. Das kann Linux oder Windows sein, ganz gleich.

Die bevorzugte Festplatte zum booten stellst du im BIOS ein. Dort kannst du auch einstellen, von welcher Platte der Rechner booten soll.

Eine weitere Möglichkeit ist aber vom USB-Stick zu booten. Das können mittlerweile fast alle Rechner die nicht Asbach Uralt sind. Das nötige Betriebssystem kannst du dir legal (!) hier herunterladen:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html

Viel Erfolg & viele grüße aus'm Pott,

chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerFreak57 03.07.2016, 01:32

Hallo, danke für die schnelle antwort!! ich werd das gleich ausprobieren... drückt mir die daumen!😁

0

Ein sehr wichtiges komponent für mich momentan, nebenbei..

Festplatten kauft man nicht auf dem Flohmarkt, wer weiß in was für einem Zustand Diese sind ...

Zu meiner frage: Wie kann ich die festplatte , OHNE CD , formatieren??...

DBAN 2.30 LIVE-USB  ( ISO + z.B. Universal USB Installer  )zum Daten Vernichten

danach Windows-ISO + USB-Stick + Windows USB/DVD Download Tool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?