Hilfe Netzteil Kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der Lüfter ist vermutlich hinüber. Die haben zwar eine Temperaturregelung die die Drehzahl steuert, aber ganz stehen bleiben die üblicherweise nicht

und was jetzt kann man ohne lüfter noch den pc benutzen ??

0
@patrik09

eher nicht. Entweder Netzteil oder den Lüfter im Netzteil austauschen

0

rhombutech-elektroschrott hat keine temperaturregelung.

0

dieser chinaböller made by huntkey mit angeblichen 780 watt gehört nicht in den rechner, sondern in den müll. überhitzungsschutz hat es übrigens nicht, d.h. irgendwann platzen die kondensatoren oder die gleichrichter brennen durch. dadurch kann auch die angeschlossene hardware beschädigt werden. die mag es nämlich nicht, wenn sie plötzlich wechselstrom bekommt...

du erwähnst keine grafikkarte. wenn du wirklich keine hast eignet sich als günstiger ersatz z.b. ein fsp350-60apn oder ein rasurbo real&power 350. beide netzteile kosten rund 30 euro und sind wesentlich besser als das atx780hm. für zehn euro mehr kriegst du aber auch schon ein lc-power lc7300, ein wirklich gutes netzteil (von den firmen lc-power und rasurbo nichts anderes kaufen, die haben auch viel müll im angebot).

sry hab ich vergessen die grafikkarte ist eine gainward geforce gtx 460 golden sample

0

habe das netzteil geöffnet und den ganzen staub enfernt und dann ging der lüfter wieder. also hab ich dacht alles wieder ok ,was is 1 woche später zock ich battlefield bad company 2 und nach 20 min gameplay geht der rechner aus :). ergebniss netzteil durchgebrannt :) so ein sch.... hab das netzteil an den rechner von meinem bruder angeschlossen um sicher zu sein das wirklich nur das netzteil kaputt ist und es war wirklich so also ein neues netzteil gekauft bei alternate und zwar das BeQuiet Pure Power l7 530 Watt für 60€ und bis jetzt läuft alles gut hab auch wieder battlefield gespielt und mit diesem netzteil läuft alles ohne das es gleich durchbrennt. :)

Also danke an alle die mir geholfen haben.

0

Der Lüfter im Netzteil dreht sich zwar nicht ständig, aber mehr als "Handwarm" sollte es während des Betriebes nicht werden.

Schau dich mal langsam nach einem neuen um.

aber bei mir hat er ständig gedreht seit ca. 1 jahr :)
aber wenns kaputt wäre dann würde er doch überhaupt nicht anspringen oder??

handwarm? bei mir ist es schon heiss also mehr als handwarm :)

0
@patrik09

Bei den etwas besseren Netzteilen dreht sich der Lüfter nur bei Bedarf (zu hoher Temperatur)

Da du ein Noname Produlkt hast, ist es gut möglich das diese Funktion dort nicht verbaut ist.

Auf keinen Fall darf das Netzteil heiß werden!

Sebst unter Volllast sollte man es immer noch anfassen können.

Deines wird bald den Geist aufgeben...oder was noch schlimmer sein könnte - es schmort durch und brennt dir ab !!!

0

Evtl. solltest Du das Netzteil vom Staub befreien.

denkst du wegen staub kann er wirklich nicht mehr drehen also ganz so schlimm siehts nicht aus aber werd ich mal probieren

0

Was möchtest Du wissen?