Hilfe Nackter Nachbar auf der Terrasse?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nur weil da ein nackter Mann auf seinem Grundstück ist, muss man nicht gleich die Krise bekommen. Der hat da auch nur einen Penis und zwei Hoden hängen und das ist nichts schlimmes sondern was ganz natürliches. Es zwingt euch keiner da hin zu gucken und gerade bei 20 bis 25m Entfernung muss man schon etwas genauer und gewollter hingucken, um was erkennen zu können.

Lasst den Mann doch da fröhlich sein, das tun was er gerne macht und gut ist. Er ist rechtlich auf einer sicheren Seite, denn auf seinem Grundstück darf er nackt rumlaufen wenn er will. Das ist nicht verboten.

Und by the way:

...wir haben aber keine Lust um den Block zu gehen und um Unterlassung zu fordern...

Wer zu faul ist, mal eben um den Block zu laufen um sich mit seinem Nachbarn über eine Sache zu unterhalten, die einen angeblich stört, dann kann die Sache einen gar nicht so stark stören, denn ein so großer Aufwand ist das jetzt nicht!

Eure Tochter macht das übrigens genau richtig und so soltlet ihr euch auch verhalten. Sie akzeptiert es einfach wie der Mann ist und das er nackt ist und gut ist. Da braucht man jetzt nicht so einen Aufstand machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Tochter machts genau richtig!

dabei ist sein Teil gut zu erkennen

Naja, wenn man genau da auch hinguckt.....

Dein Nachbar darf sich auf seinem Balkon bewegen, wie er möchte. Der Balkon gehört zu seinem gemieteten Bereich und er kann nichts dafür, wenn seine Nachbarn interessiert rübergucken. Und bei mindestens 20 m Entfernung muss man schon genau hingucken.

Natürlich kannst du auch die Polizei rufen - die werden allerdings nicht einmal auftauchen. Du hast auch nicht das Recht Unterlassung zu fordern. Machs wie deine vernünftige Tochter - guck einfach nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Belangung nach 118 OWiG verlangt immer eine "Öffentlichkeit". Ich denke, "nur" ein Nachbar kann diesen Tatbestand nicht erfüllen. Anders wäre es, wenn seine Terasse wirklich "öffentlich" wäre, also z.B. von einem belebten Weg oder Strasse aus gut einsehbar.

Klar, bei diesen Temperaturen noch nackt auf der Terasse zu sitzen ist schon komisch, aber wer weiß, vlt. hat er im Haus ne Sauna, und geht nach dem Saunagang wie es immer empfohlen wird, erst mal an die frische Luft zum Sauerstoff tanken ( die Kippe ist vlt. dann sein "persönlicher Aufguss" oder so ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er nur dasitzt, und Euch und Euere Tochter nicht belästigt, könnte es Euch doch völlig egal sein. Ein bisschen Toleranz kann nicht schaden.

Notfalls könnt Ihr ja auf Euerer Seite des Gartenzauns einen Sichtschutz anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Tochter macht es sehr gut. Wenn ihr euren Nachbarn einfach nicht nackt sehen wollt stellt einfach eine Trennwand auf. Davon sind beide bestimmt nicht beleidigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht denn jetzt dagegen? Ihr müsst nicht hinschauen und es ist doch auch völlig okay, nackt im Eigenen Garten umherzulaufe n, zumindest, wenn er von der Straße nicht einzusehen ist.
Geht hin, sprecht mit ihm, wenn es euch wirklich stört... Aber ehrlich gesagt, sehe ich da kein Problem. Ihr wisst doch jetzt ohnehin schon, wie er nackt aussieht. Hässlichen Menschen verbietet man ja auch nicht raus zu gehen, nur, weil manche Leute sie nicht gerne ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei rufen - damit er ne Anzeige wegen Spanner machen kann.

Denn das ist - im Gegensatz zum FKK im eigenen Garten strafbar 

Wo liegt das Problem - im englischen Garten in München liegen viele im Park und auf der anderen Seite des Bachs laufen die Touristen. 

Ir solltet mal in die Sauna oder zum FKK-URLAUB gehen, damit ihr lehrt Nachtheit ist natürlich und auch gesund. 😆😊😀😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HERRBERND22 21.01.2016, 12:05

Als Spanner gilt er nicht, weil er euch ja nicht beobachtet und verfolgt.

0

Ja, machts doch wie eure Tochter?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"übrigens unsere Tochter (18) schaut nur einfach nicht hin, oder ruft Hallo und geht ihres Weges"

Offentsichtlich ist eure Tochter erwachsener und normaler als Ihr 😉😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, was er macht ist nicht korrekt! Besonders nicht, wenn seine Terrasse öffentlich einsehbar ist. (nichts gegen die FKK Kultur, aber gibt Gründe, wieso FFK-Clubs hohe Sichtschutzzäune brauchen und besondere FFK-Strände/Wiesen/etc. ausgewiesen werden).

Was der Nachbar macht fällt unter das Erregen eins öffentlichen Ärgernisses. Was ist wenn Kinder und Jugendliche ihn sehen? Was ist, wenn ihn Menschen, denen seine N. unangenehm ist, ihn betrachten "müssen". Ich bin mir sicher, dass man eine Anzeige machen kann. Allerdings ist er dann vielleicht nicht mehr der nette Nachbar, sondern im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TrudiMeier 02.01.2016, 19:15

Was der Nachbar macht fällt unter das Erregen eins öffentlichen Ärgernisses.

Unsinn.

1
TSoOrichalcos 06.01.2016, 00:51

OMG Jugendliche könnten einen Nackten sehen! Ruft die Polizei! Ich bin sicher alle die einen nackten Mann sehen werden zutiefst traumatisiert.

0

Entweder Polizei oder ihr müsst damit leben. By the way glaub ich, dass es mehr als nur stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TrudiMeier 02.01.2016, 15:58

Und was soll die Polizei machen? Ihm was zum anziehen vorbeibringen?

0
FrageSchlumpf 02.01.2016, 22:52
@TrudiMeier

Genau, am besten ein Polizeiuniform. Und wenn dann die Tochter auf Uniformierte steht .... grundgütiger

Irgendwie glaube ich ja, dass hier ein paar Positionen vertauscht sind in Wirklichkeit....

0
NackterGerd 02.01.2016, 19:41

Hihihihihi - mehr kan sie ja auch nicht machen :-)

0

scheint ja doch sehr interessant zu sein.warum schaut ihr denn hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mensch Leute,

der Mann ist vielleicht in euren Augen komisch oder unanständig,aber ignoriert  dies einfach,solange er keine anderen Leute anmacht,oder anderes macht kann er doch solange nackt rum laufen wie er will !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann guck nicht hin! Geh weiter! Du muss ja nicht hingucken!

Niemand zwingt die Frauen dazu, vor dem Exhibitionisten selbst und freiwillig anzuhalten, zu stoppen, zu stehen und an seinen erigierten reibenden wunderbaren Penis und faszinierende Nacktheit stundenlang freiwillig blöd zu glotzen, zusehen, zuschauen, anstarren, zu begaffen, zu genießen, die inspirierende Neugier auf seine verzaubernde Onanie erwecken! Du muss ja nicht hingucken!  

Gegen alle Exhibitionisten gibt es einfache hoch effektive Lösung, an ihn gar nicht hingucken, den Kopf weg drehen, den Blick in andere Richtung richten, den Schritt beschleunigen und ignorierend weiter gehen, ihn gar nicht beachten, ihm keinerlei Aufmerksamkeit schenken! Um den Kopf weg zu drehen, braucht jede Frau 1-Sekunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er bei diesen Temperaturen nackich draußen sitzt, dann  lass ihn. -Er hat es verdient!

Außerdem kann da jetzt eh nicht viel zu sehen sein. -Man kann die Außentemperatur mit dem Abstand von Daumen und Zeigefinger angeben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?