Hilfe! Nachts ein quietscher Vogel im Garten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was immer es auch für ein Vogel ist, dagegen kann man gar nichts tun: Bei der Stadt würde man euch auslachen. Ruhestöhrug durch Vogellärm. Soweit kommts noch. Was soll die Stadt denn machen? Dem Vogel eine Strafzettel überreichen? Ihm einen Platzverweis erteilen? Was?

Ich bin auch für Waldohreule. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonidas83
09.07.2017, 14:36

Natürlich kann die Stadt dafür was tun. Die Eltern von meiner Freundin hatten letztens auch wegen einem ähnlichen Fall die Stadt alamiert und die haben sich darüm gekümmert, die Feuerwehr kam dann. Es stört einen sehr, vorallem Wenn man Nachts schlafen möchte und direkt an deinem Fenster was ganz laut guiescht. Es regt einen nur noch auf. 

0

Das ist eine junge Waldohreule, sei doch froh, dass Du so naturnah wohnst, andere haben nur Verkehrslärm. Bald fliegt sie mit ihren Eltern in den Wald zum Jagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonidas83
09.07.2017, 14:37

Ne, da kann man leider nicht froh sein 😂 Es ist einfach schrecklich. 

0

Ich meine auch, dass es die Bettelrufe einer jungen Waldohreule sind. Das Geschrei hört auf, sobald der Vogel alt genug ist, um sich sein Futter selbst zu erjagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?