Hilfe Nachbar zwei Etagen unter mir schaut sehr laut Fernseher?

6 Antworten

Ich geh mal davon aus, das die „sehr,sehr alten“ Eltern es nicht stört, da sie es sind die so laut fernsehen, weil sie halb taub sind. Natürlich darfst du Sonntags auch schon vor 22 Uhr die Polizei rufen( Allgemeinen Sonntagsruhe) wenn es dich nervt. Aber eventuell kommt man hier mit etwas Diplomatie weiter. Versuch doch mal mit den alten Leuten zu reden, ob dem wirklich so ist, und ob sie nicht über die Anschaffung einer Hörhilfe oder spezielle Medienkopfhörer für Schwerhörige nachzudenken. Wenn niemand im Haus sonst was sagt, scheint das schon so eine Art „Gewohnheitsrecht“ zu sein, und ist Ihnen vielleicht gar nicht so bewusst. Und am besten sollte ein Gespräch nicht gerade dann stattfinden wenn du völlig angenervt vor Ihrer Tür stehst. Wenn sie dann jeden Bitten und Argumenten stur gegenüber stehen, dann bleibt dir wirklich nur in solchen Situationen die Polizei zu rufen. Ich denke das macht spätestens nach zwei-drei mal nachhaltigen Eindruck. Ob es dem Hausfrieden dienlich ist, sei mal dahingestellt.

Dem Hausfrieden kann ich aber auch nicht dienlich sein, so laut Fernseher zu schauen...Ich denke, die sind mir jetzt eh feindlich gegenüber gestellt. Als ich eben die Treppen hochging hat der Opa die Tür aufgerissen und mich ganz blöd angeschaut. Ich hoffe nur so sehr, dass die Hausverwaltung was unternimmt. Wenn nicht, werde ich die Polizei rufen. Ich geh da nicht mehr runter, machen die Tür ja eh nicht auf.

Der Fernseher ist wieder sehr laut.>.<

0

Es kann sein, daß die "sehr, sehr alten Eltern" nichts mehr hören, deshalb vielleicht?

Rede mit den anderen Nachbarn darüber, das müßten die doch auch hören?

Das Ordnungsamt ist dafür nicht zuständig, eher die Polzei u. der Vermieter, bzw. die Hausverwaltung.

auch tagsüber muß der Fernseher auf Zimmerlautstärke sein.

ja, das wundert mich auch sehr. Es wohnen fast nur ältere Leute, aber kann mir nicht vorstellen, dass sie alle so schwerhörig sind, dass sie das nicht mitkriegen>.< vor allem dir direkten NachbarnO.o Kann nicht sein, dass nur ich das höre, oder? Auch wenn die Geräusche nach oben hin lauter werden. Seit ich nach Hause gekommen bin, läuft der Fernseher. Ich glaube, sie haben es absichtlich lauter gemacht, die haben mich nämlich die Treppen hochgehen sehen,

0

Manchen ist es schlicht weg egal, was die Nachbarachaft so treibt. Oder die trauen sich halt nicht. Beschwerde bei deinem Vermieter ist schon der beste Weg. Sonntags sollte eigentlich auch Ruhe sein. Aber ob das Ordnungsamt da einschreitet, glaube ich nicht, wenn nach 22 Uhr Ruhe ist.

Was tun gegen Ruhestörung vom Nachbarn?

Hallo,

Unser nachbar 2 Etagen über uns hört dort oben so laut Musik das ich hier unten die musik klar und deutlich hören kann und meinen Fernseher nicht mal verstehe. Hoch gehen und fragen bringt nichts da sie nicht auf machen (hören sie wahrscheinlich nicht!) Was kann man da tun meine kleine muss ihren Mittagsschlaf gleich machen um 14 Uhr und ich fühle mich ehrlich gesagt auch sehr gestört.

...zur Frage

Mein Nachbar hört laut Musik was tun?

Also es ist so ich bin müde und will schlafen aber mein Nachbar hört sehr laut Musik ich bin 13 und nicht oft in dieser Wohnung ich glaube er kennt mich noch nicht einmal also meine Frage ist jetzt was kann ich tun (bei ihm geklopft hab ich noch nicht trau mich nicht )

...zur Frage

Konstante Lärmbelästigung. Was tun?

Wir haben derzeit einige Probleme mit unseren Nachbarn, die als Familie in drei Mietparteien wohnen. Mein Freund und ich wohnen in der übrigen Wohnung. Aus der Wohnung unter uns läuft von morgens bis abends so laut Schlager, dass man den Text verstehen kann.

Daraufhin bin ich letztens runter, hab geklingelt und freundlich gefragt ob man denn die Musik etwas leiser stellen könne. Die Frau grunzte und schloss die Tür vor meiner Nase. Daraufhin wurde es ein kleines bisschen leiser. Seitdem ich mich "beschwert" habe, ist es noch schlimmer geworden.

Die Tochter schreit im Hausflur zur Mutter runter, der Hund entläuft, das Kind schreit wie am Spieß und immer diese verdammte Musik. Mein Freund läuft die letzten Wochen nur noch mit Kopfhörern oder Ohrstöpseln durch die Wohnung und kann auch nicht ohne schlafen, da sie auch nachts rumpoltern.

Heute beschwerte sich mein Freund lauthals in unserer Wohnung über den Lärm, in der Hoffnung sie würden es hören. Kurz darauf kam die Nachbarin von unten nach oben gestiefelt und erklärte meinem Freund, dass sie die Musik brauche um Sport zu machen. Auf die Frage ob das denn leiser ginge sagte sie "Nein". Mein Freund drohte damit die Polizei zu rufen, woraufhin sie meinte "Ja mach doch, dann sperren die dich schön ein" Was auch immer das bedeuten soll.

Wir befürchten dass die Polizei nicht reichen wird, da die ganze Familie in diesem Haus wohnt und alle gegen uns sein werden. Zwei gegen 6-7 Leute.

Würde mich sehr über Ratschlage freuen, wir sind verzweifelt.

...zur Frage

lauter Fernseher der Nachbarin - Lärm zurückwerfen - geht das?

die Situation ist die: neben uns wohnt eine betagte alte Frau, sie schaut ungelogen mindestens 10-15 Stunden am Tag fern und zwar so laut, was die Flimmerkiste hergibt. Manchmal läuft er den ganzen Tag permanent durch, auch in der Nacht. Wir kürzen nun die Miete. Vermieter stellt sich auf die Hinterbeine und meint nur "Ich kann da nichts machen, machen Sie sich doch Ohrstöpsel rein" . LOL gute Idee, aber selbst die helfen nicht. Wir ziehen aus, sowie eine passende Wohnung gefunden ist. Ich würde gern wissen, ob es ein Gerät gibt, welches den Lärm, den die Gute produziert zurückwerfen kann. Ich weiss das hört sich total verrückt an, die Frage ist aber ernst gemeint. :-)

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Hört ihr eure Nachbarn?

Obwohl ich in einer Dachgeschosswohnung wohne, ist es hier ziemlich laut. Kann von dem unteren Nachbar seine Räuspern, Fernseher, wie er durch die Wohnung geht und Gespräche hören. Höre sogar den Fernseher von dem zwei Etagen unteren Nachbarn, der Fernseher ist dann aber auch richtig laut und auch im Treppenhaus zu hören, wodurch die Geräusche dann auch nochmal durch die Wohnungstür kommen:( Höre dann auch noch den Nachbarn von nebenan(aber ein anderes Gebäude). Dachte, die Wände zwischen zwei Häusern wären sehr dick, aber anscheinend doch nicht. Hört ihr eure Nachbarn auch? Stimmt es, dass Neubauten nicht hellhörig sind? Die sind aber auch teurer, oder? kann leider nicht ausziehen, da noch in einer schulischen Ausbildung bin und auf Schülerbafög und Alg2 angewiesen bin. Wenn ich mit deiner Ausbildung fertig bin und arbeite, wollen die Vermieter trotzdem eine Bürgschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?