Hilfe nach traumatischem Erlebnis?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Notfall kannst du auch in eine Klinik gehen, da gibt es so etwas das nennt sich Krisenintervention, da kannst du mit Psychologen darüber reden was passiert ist. Diese Möglichkeit gibt es auf offenen Stationen, und da kannst du ungefähr ein bis zwei Wochen bleiben. Bis es dir halt besser geht. Es hilft wirklich sehr sehr gut
Liebe grüße Melli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal schalte aller lichter ab, die heller sind als der Halbmond. dann geh im dunkeln Zähneputzen und lege dich entspannt und bequem hin. dann lege deine Hand auf dein Herz und konzentriere dich entweder auf deinen Herzschlag oder deinem Atem.

du kannst dir dabei auch dein lieblingscomic oder Zeichentrickfilm vorstellen (z.B. Goofy und Pluto und wie du mit ihnen ein eignes Abenteuer erlebst, dabei solltest du aber nicht aktiv über die geschichte nachdenken sondern sie spontan fließen lassen). nach 15-20 Minuten schläfst du so langsam ein.

wenn selbst das nicht hilft, dann hole dir aus der Apotheke das Schlafhormon Melatonin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt fragen. Das wär so das erste was mir durch den Kopf gehn würde, ich Probleme hab und mein Haus erst vor nem Tag abgebrannt ist... Ansonsten vielleicht mal dich in Gesellschaften begeben wo du dich wieder wohl fühlst (Freunde/Familie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinen Eltern und Freunden darüber, lass' dich vom Arzt für ein paar Tage krank schreiben und versuche durch entspannende Sachen wie baden, spazieren dich damit zu befassen was passiert ist. Es tut mir sehr leid, dass du so etwas erleben musstest. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh je das ist ein schreckliches Erlebnis das niemand durchmachen will tut mir sehr leid für dich 

Wenn du mit der Situation nicht klar kommst lass dir helfen und darüber reden ist ganz wichtig 

Ich wünsche dir das es dir bald besser geht 

Alles gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir irgendeinen lustigen Film anschauen und dabei versuchen einzuschlafen. Vielleicht träumst du dann ja etwas schönes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmen Tee, Wärmeflasche, gemütliches Essen, Heizung und ruhige Musik an und ab ins Bett. Ggf. kannst du davor och schön heiß baden. Ahhhh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst z.b ein warmes Bad nehmen, einen Tee trinken , vor dem schlafen dich mit was schönem ablenken irgendwas anschauen oder entspannende musik hören, und baldrian einnehmen der beruhigt und kann auch beim einschlafen helfen.

Aber du solltest trotzdem vielleicht eine Psychologische Betreuung in betracht ziehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?