Hilfe nach Mückenstich Angst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du wirst in deinem Leben schon oft genug Opfer einer Stechmücke gewesen sein und hattest nie was. Ein Mückenstich ist ungefährlich, solange du ihn nicht aufkratzt oder so. Ansonsten kann er sich wie jede kleinere Wunde halt entzünden oder vernarben, aber selbst. das ist nicht dramatisch. Eine doofe Stechmücke trinkt dein Blut, überträgt aber keine Krankheiten. Egal wie geschwächt du durch sonst irgendwas bist. Sie ist schließlich kein afrikanischer Moskito mit Malaria.. Kühlen, damit du nicht dran kratzt und ab ins Bett. Morgen ist es wieder weg. Eine Beule ist normal, wenn der Stich frisch ist, das ist eine kleine Dosis einer Flüssigkeit die das Blut kurz etwas daran hindert zu gerinnen, damit die Miniwunde nicht zuwächst, während die Mücke noch trinkt. Wäre ja doof, dann würde sie festkleben. Das interessiert deinen Körper oder deine Gesundheit aber einen feuchten Dreck..

erstmal kühlen - und wenn du hast, danach fenistil drauf.

falls es sehr juckt, zusätzlich ein pflaster drauf, vorzugsweise ein silberpflaster, damit du in der nacht nicht dran kratzt.

Lebst du in Afrika? Wars ein Moskito?
Kühlen und wenn hast bissel Fenestil gel drauf. Aber ansonsten geh schlafen

Nicht kratzen eine kleine schüssel oder irgend etwas auskochen dan wasser kochen und es kalt werden lassen oder am besten lauwarm. Dan grünglich hände waschen und mit dem wasser dwin fuß waschen später kannst du fenesriel dtauf machen und ein pflaster das kein drek reinkommt. Normaler weise brauchst du keine angst haben.

Hoffe ich konnte dir helfen

Also je nachdem von was du gestochen wurdest ist es normal dass sich ne Beule bildet... das juckt irgendwann oder brennt.. mach einfach fenistilgel drauf oder sowas... da passiert nix keine sorge.

Kommentar von Alfred181
11.11.2015, 01:10

kann eine Mücke jetzt Eier in mich injiziert haben oder sowas in der Art das macht mir am meisten sorgen

0
Kommentar von BuffyAngel
11.11.2015, 01:14

Hier doch nicht.... Da passiert nix.

0

Was möchtest Du wissen?