Hilfe nach dem Frühstück Starke Bauchschmerzen!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trink vorher ein Glas Wasser,dann gewöhnt sich dein Körper langsam daran,dass jetzt etwas gegessen wird. Wann isst du ungefähr Frühstück?

Hm, Laktosefreies Joghurt mit Obst oder einfach Brot mit Marmelade.

Wie wärs mit Brot und Margarine plus Tee?

Margarine ist Müll, ungesund und Schädlich zu gleich. Avocados sind da viel Gesünder und Vitaminreicher als Chemie

0
@Naginata

Das belege doch bitte, ansonsten halte dich mit polemischen, unsachlichen Äußerungen zurück! :) Außerdem ist es, weil pflanzlich, im Gegensatz zur Butter laktosefrei.

Und die Avocados werden nie mit Insektengift etc eingesprüht? Nein? :)

0

es gibt so tabletten die heißen glaub i lacto stop oder so ähnlich. befrag dich mal in der apotheke. und wenn du laktoseintoleranz hast, dann hättest du dich eigentlich scho eher damit befassen sollen, was du essen kannst u was nicht. google doch mal

Vielleicht einfach keine Milch mehr trinken, ist sicherlich sinnvoller oder??

0

Wenn dann müsste sie zum Arzt gehen und sich richtige Tabletten verschreiben lassen. Ein Familienmitglied von mir hat selbst Lactoseintoleranz und muss immer wenn er etwas mit Laktose isst mindestens 2 Tabletten nehmen (wurden ihm vom Arzt verschrieben). Diese zwei Tabletten sind um einiges stärker als diese lactostop und helfen auch nicht immer. Außerdem wenn sie weiß, dass sie Laktoseintolerant ist wird sie wahrscheinlich schon beim Arzt gewesen sein. Wenn nicht würde ich empfehlen sich auf das testen zu lassen.

0

Hallo SuccessGirl1996 :)

Ich denke, dass das an deiner Ernährung zum Frühstück liegt. Ich könnte das nicht =)

Gute Besserung! :)

LG Annika =)

Was möchtest Du wissen?